Foto: Helmut Moling

Mountain Days Brixen Südtirol Mountain Classics: Zu Fuß die Bergwelt um Brixen erkunden

Erleben Sie alle Facetten der Bergwelt auf ausgesuchten Wanderungen: von Touren in den Sonnenaufgang und auf Weinwegen bis zur Wildkräuterexkursion.

1 - Sonnenaufgang am Astjoch

Wanderung in den Sonnenaufgang
Schon am frühen Morgen brechen Sie auf und wandern gemütlich über die Wiesen der Lüsner Alm auf das aussichtsreiche Astjoch (2194 m). Dort oben beobachten Sie, wie sich die ersten Sonnenstrahlen zaghaft über die Berggipfel schieben und Berge, Täler und Wiesen in ein sanftes Licht tauchen. Im Anschluss geht es zurück zur Kreuzwiesenalm, wo Sie ein herzhaftes Frühstück mit selbst gemachten Marmeladen, frisch gemolkener Milch, hausgemachtem Käse und knusprigem Brot aus dem Alm-eigenen Ofen genießen.

ANSPRUCH: mittelschwere Wanderung (5,5 km, 450 Hm)
AUSRÜSTUNG: feste Kleidung und festes Schuhwerk
LEISTUNGEN: geführte Wanderung, Alm-Frühstück
EINKEHR: Kreuzwiesenalm
TREFFPUNKT: Hotel Lüsnerhof in Lüsen, 3:30 Uhr
DAUER: 6 h; die reine Gehzeit beträgt 2,5 h
DATUM: 16. und 23.05.2018

2 - Villanderer Berg

Im Sonnenaufgang zur Latschenbrennerei
Ganz im Zeichen der Stille steht diese geführte Sonnenaufgangswanderung, die über die Villanderer/Latzfonser Alm zur Stöfflhütte führt. Am Gipfel erleben Sie das Farbenspiel des frühen Morgens, und auf der Stöfflhütte (2000 m) wartet schon das herzhafte Sonnenaufgangsfrühstück mit Südtiroler Produkten. Danach geht es zur Latschenbrennerei. Dort erfahren Sie, wie die Öle gebrannt werden und wie sie ihre heilsame Wirkung entfalten. Zum Abschluss bekommen Sie ein wohlduftendes Geschenk und wandern zurück zur Gasserhütte.

ANSPRUCH: mittelschwere Wanderung (18 km, 450 Hm)
AUSRÜSTUNG: Sonnen- und Regenschutz, Mütze, Handschuhe, Extra-Fleece, Sitzkissen, Proviant
LEISTUNGEN: Guide, Frühstück,Besuch der Latschenbrennerei, Geschenk mit Latschenkieferöl
TREFFPUNKT: Parkplatz Gasserhütte, 4 Uhr
DAUER: 7 h
DATUM: 20. und 26.05.2018

3 - Drei-Gipfel-Tour Plose

Panoramatour über den Hausberg Brixens
Die aussichtsreiche Wanderung über den Haupt-Verbindungskamm des Plose-Massivs führt von Kreuztal zum »Panoramatisch« auf der Plose, dann ostwärts zur Pfannspitz und zur Biwakhütte auf dem Gabler. Bei klarer Sicht sehen Sie den Alpenhauptkamm im Norden, die Lüsner Alm, den Brixner Talkessel und markante Gipfel des UNESCO-Welterbes der Dolomiten wie die Geislerspitzen und den Peitlerkofel. Auf dem Rückweg kehren Sie auf der Rossalm zur Marende ein, einer typisch Südtiroler Brotzeit, und fahren ab Kreuztal mit MountainCarts zurück ins Tal.

ANSPRUCH: mittelschwere Wanderung; Trittsicherheit gefordert (11,5 km, 680 Hm); Mindestgröße für MountainCarts: 135 cm
AUSRÜSTUNG: feste Kleidung, festes Schuhwerk, Proviant
LEISTUNGEN: Guide, Marende, Abfahrt mit MountainCarts
EINKEHR: Rossalm
TREFFPUNKT: Kreuztal (Bergstation Plose-Kabinenbahn), 10 Uhr
DAUER, DATUM: 6 h, 27.05.2018

4 - Spilucker Köpfl

Panoramawanderung mit Powerfood
Mit einem Smoothie stimmen Sie sich auf die Themen Fitness und Gesundheit ein. Dann geht es zum Spilucker Köpfl mit seiner Traumaussicht auf Brixen, die Plose und die Dolomiten. Hier lernen Sie die Kraft-, Koordinations- und Geschicklichkeitsübungen des »Functional Training« kennen. Danach erwartet Sie ein Vitalmittagessen mit Ernährungstipps für Sportler. Auf dem Rückweg gibt es eine Pause mit »Original Strength«-Übungen, Stretching und zum Abschied einen Powerriegel.

ANSPRUCH: leichte Wanderung (3 km, 320 Hm)
AUSRÜSTUNG: wetterfeste, sportliche Kleidung, Trekkingschuhe
LEISTUNGEN: Guide, Smoothie, Mittagessen, Riegel, Workouts
TREFFPUNKT: Feuerwehrhalle
Spiluck, 9:30 Uhr
DAUER: 7 h
DATUM: 27.05.2018

5 - Wein - Berg - Genuss

Durch die schönsten Weinberge um Klausen
Hier im Eisacktal liegt das nördlichste Weinbaugebiet Italiens – diese geführte Wanderung folgt dem Klausner Weinwanderweg. Kurzweilig geht es über vier Kilometer durch herrliche Rebenhänge, und der Guide erklärt anschaulich, wie in Klausen Wein angebaut wird, und weist auf Besonderheiten hin. An einem besonders schönen Aussichtspunkt verkosten Sie selbstverständlich auch die regionalen Weißweine. Nebenbei lauschen Sie spannenden Geschichten über die Region, das Kloster Säben und die umliegenden Gemeinden.

ANSPRUCH: leichte Wanderung (4 km, 300 Hm)
AUSRÜSTUNG: gutes Schuhwerk, Sonnen- und Regenschutz, Wasser
LEISTUNGEN: geführte Wanderung, Weinverkostung
TREFFPUNKT: Schwimmbad
Klausen, 14 Uhr
DAUER: 4 h
DATUM: 18. und 25.05.2018

6 - Wildkräuterwanderung

Pflanzenexkursion rund um Feldthurns
Die Wildkräuterwanderung führt durch die Natur- und Kulturlandschaft rund um das Kastaniendorf Feldthurns. Barfuß verbinden Sie sich mit Mutter Natur, sammeln achtsam Knospen, Blätter und Blüten, die an den Wald- und Wiesenwegen üppig wachsen. In einem Bauerngarten in Schnauders blühen alte Heilpflanzen und besonders wohltuende und heilkräftige »Mittsommer-Kräuter«. Zum Abschluss bereiten Sie selber nach überlieferten Rezepten eine stärkende Kräuterspeise zu. Genährt und geerdet geht es zum Ausgangspunkt zurück.

ANSPRUCH: einfache Wanderung entlang der Wiesen- und Waldwege
(4 km, 200 Hm)
AUSRÜSTUNG: feste Kleidung und festes Schuhwerk
LEISTUNGEN: geführte Wanderung, Einführung in die Wildpflanzenkunde, Kräuterspeise
TREFFPUNKT: Tourismusbüro Feldthurns, 9:30 Uhr
DAUER: 4,5 h
DATUM: 15. und 22.05.2018

Details zu den Touren und Buchung unter brixen.org/mountaindays

Das komplette Programm & alle Infos zum Event als PDF: