Wild Campen: Trekking in der Pfalz

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Ben Wiesenfarth

Wildniscamps im Pfälzerwald

Die Zeltplätze in der Pfalz sind in das Wanderwegenetz der Südlichen Weinstraße eingebunden. Öffnungszeiten: von 1. April bis 1. November.

Wildniscamps im Pfälzerwald

Waldhotel für eine Nacht: Die Trekking-Camps bieten Platz für jeweils sechs Zelte.

Wildniscamps im Pfälzerwald

Hier fängt die Zivilisation an: Jeder Zeltplatz verfügt über ein eigenes Toilettenhäuschen.

Wildniscamps im Pfälzerwald

Das Holz für das Campfeuer muss gesammelt werden: nur Totholz, versteht sich.

Wildniscamps im Pfälzerwald

Glückliche Wanderer, zufriedene Anbieter, verstummte Kritiker: Die Zeltplätze in der Pfalz zeigen: Wild zelten geht auch in Deutschland.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Naturzeltplätze Pfalz: Wildniscamps im Pfälzerwald