Elzbach im Odenwald Foto: Touristikgemeinschaft Odenwald

Sieben Naturparke im Süden Alle baden-württembergischen Naturparke auf einen Blick

Hier gibt es viel zu entdecken! Am besten durchstreift man die sieben Naturparke in Baden-Württemberg zu Fuß ...

Aus traditionellen Kulturlandschaften sind die Naturparke in Deutschland hervorgegangen. Hier bilden umweltgerechte Nutzung und nachhaltiger Tourismus eine wunderbare Liaison, seltene Tier- und Pflanzenarten finden nur in dieser Form des Schutzes dauerhaft ihren Lebensraum. Baden-Württemberg besitzt gleich sieben dieser Kleinode - vom waldreichen Neckartal-Odenwald bis in den schluchtendurchzogenen Südschwarzwald. Und durch jeden führt ein Netz aus ausgezeichneten Wegen.

1 - Naturpark Neckartal-Odenwald
Empfehlenswert ist z.B. eine Wanderung auf dem Qualitätswanderweg Neckarsteig. Er führt entlang des Neckars von Heidelberg nach Bad Wimpfen. Mit einer Länge von 126 km und mehr als 3.000 Höhenmetern, jeder Menge Natur und viel Kultur kann der Neckarsteig in mehreren Etappen erwandert werden.
Infos: naturpark-neckartal-odenwald.de

2 - Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald
Unterwegs mit den Naturparkführern: An allen Sonn- und Feiertagen können Sie sich auf geheimnisvolle und abwechslungsreiche Wanderungen in den 48 Kommunen des Schwäbisch-Fränkischen Waldes begeben. Die Naturparkführerinnen und Naturparkführer nehmen Sie mit allerlei Geschichten und Geschichte im Gepäck mit auf ihren Weg zu Land und Leuten.
Infos: naturpark-sfw.de

3 - Naturpark Stromberg-Heuchelberg
Eine Wanderung auf dem gut 40 km langen Eppinger Linien-Weg lohnt sich! Der Qualitätsweg Wanderbares Deutschland zwischen Eppingen und Mühlacker ist als kulturhistorischer Wanderweg beschildert und mit Informationstafeln versehen. Vor allem im Wald sind noch an vielen Stellen die historischen Anlagen als Wall und Graben erhalten.
Infos: naturpark-stromberg-heuchelberg.de

4 - Naturpark Schönbuch
Das große, geschlossene Waldgebiet des Schönbuchs ist wegen seiner landschaftlichen Reize ein beliebtes Ausflugs- und Wandergebiet. Ein 560 km langes Netz bestens markierter Wanderwege machen es zu einem wahren Paradies für Wanderer. Im Mai 2018 wurde der Naturpark Schönbuch mit drei neuen Rundwanderwegen erschlossen, die mit dem Deutschen Wandersiegel für Premiumwege des Deutschen Wanderinstituts e.V. ausgezeichnet sind: Herzog-Jäger-Pfad, Schönbuchspitzrunde, Ammerbucher Gigeleswegle.
Infos: naturpark-schoenbuch.de

5 - Naturpark Obere Donau
Das Durchbruchstal der Donau mit seinen vielen Aussichtspunkten, die weite Albhochfläche und der langgestreckte Albtrauf bilden hierfür die Grundlage. Die Seitentäler von Bära, Schmeie und Lauchert laden zu Naturerkundungen ein und beeindrucken durch ihr abwechslungsreiches Landschaftsbild. Viele Höhlen, Ruinen und kulturelle Besonderheiten stellen interessante Ausflugsziele dar. Top-Wege: der Donau-Zollernalb-Weg und der Donauberglandweg.
Infos: naturpark-obere-donau.de

6 - Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord
Ursprüngliches, unverfälschtes Naturerlebnis ist im mittleren und nördlichen Schwarzwald eindrucksvoll und aus den verschiedensten Perspektiven zu erleben. Neben zahlreichen Rundwanderungen, Genießerpfaden, Geocaching-Touren und Themenwegen gibt es auch eine Vielzahl an barrierefreien Wanderangeboten. Ein Highlight für Trekking-Fans: sechs offizielle Camps, die sich zu einer Tour verbinden lassen, Abende am Lagerfeuer inklusive.
Infos: naturparkschwarzwald.de

7 - Naturpark Südschwarzwald
Der Naturpark Südschwarzwald bietet unzählige Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten wie Wandern, Radfahren, Wanderreiten, Klettern, Geocachen und vieles mehr. Zahlreiche ausgewählte Erlebnispfade führen Sie zu den sehenswerten Flecken des Südschwarzwaldes. Sie weisen auf die kleinen Besonderheiten am Wegesrand hin. Auch am Feldberg, dem höchsten Berg im Schwarzwald, gibt es zahlreiche Wandermöglichkeiten.
Infos: naturpark-suedschwarzwald.de

Foto: Hochschwarzwald Tourismus GmbH Breitnau Bauernhaus Hochschwarzwald

Manche Schwarzwaldhöfe sind 400 Jahre alt. Die Dächer müssen mit großen Schneemengen, Wind und Wetter fertigwerden.

Das Baden-Württemberg-Special 2018 als Gratis-PDF: