Saar-Hunsrück-Steig - Wanderbilder

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH Wandern auf dem Saar-Hunsrück-Steig

Saar-Hunsrück-Steig: Impressionen

Wilde Felsen und gewundene Bäche, beschauliche Täler und weitläufige Aussichten, friedliche Wälder und mystische Hochmoore: Wanderer erwartet auf dem Fernwanderweg Saar-Hunsrück-Steig eine abwechslungsreiche Landschaft.

Saar-Hunsrück-Steig: Impressionen

Wanderer auf dem Saar-Hunsrück-Steig bei Gusenburg

Saar-Hunsrück-Steig: Impressionen

Wanderin auf dem Saar-Hunsrück-Steig (entlang des Naturfelsen auf dem Hexentanzplatz auf dem Wildenburgkopf)

Saar-Hunsrück-Steig: Impressionen

Der Saar-Hunsrück-Steig ist ein naturnaher Weg, der so weit wie möglich Ortschaften meidet und dessen Strecke über 70 Prozent naturbelassenen Wald- und Graspfaden folgt.

Saar-Hunsrück-Steig: Impressionen

Wanderer auf dem Saar-Hunsrück-Steig bei der Burg Grimburg

Saar-Hunsrück-Steig: Impressionen

Blick über den Naturpark Saar-Hunsrück von der Mörrschieder Burr

Saar-Hunsrück-Steig: Impressionen

Wanderin auf dem Saar-Hunsrück-Steig Nähe Mörrschieder Burr

Saar-Hunsrück-Steig: Impressionen

Der Saar-Hunsrück-Steig an den Dollbergen.

Saar-Hunsrück-Steig: Impressionen

Blick auf die Saarschleife

Saar-Hunsrück-Steig: Impressionen

Der Saar-Hunsrück-Steig bei Kell am See.

Saar-Hunsrück-Steig: Impressionen

Der Saar-Hunsrück-Steig am Erbeskopf.

Saar-Hunsrück-Steig: Impressionen

Romantisch gelegene Seen, verwunschene Täler und phantastische Aussichten hält der Saar-Hunsrück-Steig bereit.

Saar-Hunsrück-Steig: Impressionen

Der Fernwanderweg Saar-Hunsrück-Steig wurde 2007 eröffnet und bereits 2009 als Deutschlands Top-Fernwanderweg ausgezeichnet.

Saar-Hunsrück-Steig: Impressionen

Auf dem Saar-Hunsrück-Steig lassen Sie den Alltag garantiert hinter sich.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Wandern auf Naturpfaden: Der Saar-Hunsrück-Steig