Tour 5: Kindertour mit Rodeln

Eine kurze, schöne Route für Familien mit Kindern. Die Abfahrt auf der Sommerrodelbahn lockt auch kleine Wandermuffel bergauf.

Deutschland Deutschland

Mehr Infos zu:

Kurze und schattige Wanderung auf einen niedrigen Almberg mit eindrucksvoller Sicht. Auch durch Einkehrmöglichkeit und Sommerrodelbahn ideal für Kinder.

Anspruch

Leichter Fahrweg zum Blomberghaus, steiler, oft glitschiger Aufstieg zum Zwieselberg.

Start und Ziel

Parkplatz an der Talstation der Blombergbahn, westlich von Bad Tölz.

Route

Talstation Blombergbahn – Blomberghaus– Zwieselberg– Mittelstation– Sommerrodelbahn; 3–4 Std.

Beste Reisezeit

Im Hochsommer –wegen des Waldschattens und dem dann weniger glitschigen Steilstück.

Übernachtung

Buchungen in allen Preiskategorien über Tourist Information Bad Tölz, Ludwigstr. 11 , D–83646 Bad Tölz (im Badeteil), Tel. 08041/78670, www.bad-toelz.de

outdoor Tipp

Eine Fahrt mit dem Rollrodler kostet 2,50 € (mit Auffahrt zur Mittelstation 3,50 €

Karten

Alpen Wanderkarte 254 Tölzer Land an Isar und Loisach 1:40 000, 5,20 €

31.10.2003
© outdoor
Ausgabe 11/2002