Tour 4: Heidespaß per Rad

Die Osterheide – bis vor kurzem militärisches Sperrgebiet – wurde weitgehend renaturiert und beschert heute Radlern viel Einsamkeit.

Deutschland Deutschland

Mehr Infos zu:

Foto: Iris Kürschner
In den frühen Morgenstunden herrscht in der Heide oft eine gespenstische Atmosphäre.

Biketour durch die einsame Osterheide.

Anspruch

Gemütliche Tagestour mit leichter Steigung (105 Hm), ca. 25 km, 2,5 h. Abstecher zu Fuß möglich: Heidegarten Höpen, 1 h, Pietzmoor, 1,5 h.

Start und Ziel

Hotel Camp Reinsehlen, 4 km nördlich von Schneverdingen (Bahnstation). Radverleih direkt im Hotel oder bei Ingrids Fahrradverleih, Fritz-Reuter-Str. 5, Schneverdingen, Tel. 05193/1214.

Route

Camp Reinsehlen – Höpen– Schneverdingen– Pietzmoor– Hof Möhr– Bockheber– Wümmeberg– Barrl– Camp Reinsehlen.

Übernachtung

Hotel Camp Reinsehlen, nahe Schneverdingen, schönstes Zimmer Nr. 24 mit riesiger Glasfront, Tel. 05198/9830, www.campreinsehlen.de.
Campingplatz Quellenbad in Heber bei Schneverdingen, Tel. 05199/275.

Karten

Naturschutzgebiet Lüneburger Heide, 1:40000, LGN, 7 €.

28.01.2003
© outdoor
Ausgabe 04/2002