Tour 1: Seeadlern und Eisvögeln auf der Spur

Die Schwentine ist Paddlers Traum. Wie ein Collier verbindet sie die perlengleichen Seen der Holsteinischen Schweiz.

Deutschland Deutschland

Paddeln auf der Schwentine ist abwechslungsreich – und ein Spaß für die ganze Familie.
Fotos: Erik Van de Perre

Abwechslungsreiche Paddeltour, auf der Seen und Fluss-Abschnitte wechseln. 6 h, 23 km.

Anspruch

Aufgrund der geringen Strömung ist die Schwentine in beiden Richtungen befahrbar. Bei »normalen« Witterungsverhältnissen stellt sie auch für Anfänger kein Problem dar.

Start und Ziel

Plön: Segelschule Plön. Rosensee: vor der Brücke der B 202.

Route

Plön–Mühlensee–Kleiner Plöner See–Kronsee–Fuhlensee–Gut Wahlstorf–Lanker See–Preetz– Gut Rastorf-Rosensee.

Beste Reisezeit

Mai bis Ende September.

Übernachtung

Pension Seegarten, Seestraße 26, 24306 Plön, Tel. 04522/274.

Karten

Wassersportkarte Holsteinische Schweiz, 1:30000, Projekt Nord, 6,54 E.

weitere Infos

Wassersportzentrum Segelschule Plön, Tel. 04522/4111, www.kanuvermietungploen.de.

05.12.2002
© outdoor
Ausgabe 01/2001