Sächsische Schweiz

Bizarre Felsformationen, einsame Wälder und die majestätische Elbe. Die Sächsische Schweiz zählt zu den schönsten Landschaften Deutschlands. Fünf outdoor-Touren zum Kennenlernen.

Deutschland Deutschland

Karte

Ein tolles Wanderrevier: Sandsteinfelsen, Tafelberge, romantische Schluchten und Täler. Der Nationalpark Sächsische Schweiz ist 93 Quadratkilometer groß.

Lage

Rund 30 Kilometer südöstlich von Dresden, zwischen Pirna und der Grenze zu Tschechien.

Karten

• Urlaubshandbuch Sächsische Schweiz, Detlef Krell, Reise Know-How, 1999, 19,80 DM.

• Kompass Führer Sächsische Schweiz,
N. Forsch, Kompass, 2000, 24,80 DM.

• Wander- und Radtourenkarte Sächsische Schweiz,
1:50 000, Kompass, 12,80 DM.

weitere Infos

• Tourismusverband Sächsische Schweiz, Tel. 035022/495, www.saechsische-schweiz.de.

• Nationalpark-Verwaltung,
Tel. 035022/90060, www.nationalpark-saechsische-schweiz.de.

• Oberelbe-Verkehr, Tel. 0180/2451998, www.nahverkehr.sachsen.de.

20.06.2002
© outdoor
Ausgabe 11/2000