Oberbayern

Sportliche Unternehmungen im barocken Postkartenidyll Oberbayerns enden fast immer in einem geselligen Rahmen: urige Almhütten oder Biergärten sind nie weit.

Deutschland Deutschland

Karte

Südlich von München lädt das von Seen durchsetzte Voralpenland zu gemütlicheren Touren ein, am Alpenrand wird's schroffer.

Lage

Von der Donau bei Ingolstadt bis zur Tiroler Grenze im Süden. Je südlicher gelegen, desto mehr Tourenmöglichkeiten für Outdoor-Fans.

Bücher

Die schönsten Erlebnistouren in den Bayerischen Hausbergen, Stefan Herbke, Südwest Verlag, 19,90 DM.
Berchtesgadener, Chiemgauer und Kitzbüheler Alpen, Mountain-Bike aktiv, Frank Klose, Pietsch Verlag, 29,80 DM.
München-Oberbayern, Blatt Nr. 16, 1:150 000, Falk Verlag, 12,80 DM.

weitere Infos

Tourismusverband München-Oberbayern, Tel. 089/8292180; E-Mail: tourismus@oberbayern.btl.de
Ferienland Garmisch-Partenkirchen, Tel. 08821/1800;
Tourismusverband Tegernseer Tal-Gemeinschaft, Tel. 08022/180149;
Gäste-Information Tölzer Land, Tel. 08041/505206;
Tourismusverband Fünf-Seen-Land, Tel. 08151/90600;
Tourismusverband Wendelstein, Tel. 08034/8842;
Kurverwaltung Schliersee, Tel. 08026/60650.

24.09.2002
© outdoor
Ausgabe 09/2001