Bodensee: Alpenzeller Hügelis

Ob es nun die Gletscher oder die Götter waren, die den Bodensee erschufen – sie haben ihre Sache gut gemacht. Ein Binnenmeer mit Trinkwasserqualität, und drumherum die vielfältigste Landschaft Mitteleuropas. Lernen Sie den See von allen Seiten kennen – Iris Kürschner sagt, wo’s lang geht.

Deutschland Deutschland

Karte

Endlose Blicke, sattgrüne Hügel, und keine Industriebauten weit und breit. Die kaum verbaute Kulturlandschaft des Appenzells scheint dem zivilisationsgestählten Mitteleuropäer hart an der Kitschgrenze zu liegen. Aber es ist einfach »echt schön« auf den Höhenzügen über Rorschach. Wählen Sie Ihre Lieblingstour.

Anreise

http://Anreise Richtung Rorschach mit Bus von St. Gallen, Rheineck, St. Margarethen; per Schiff von Lindau, Kreuzlingen/Mainau. Kursschiff auch nach Altenrhein-Rheineck. Zahnradbahnen Rorschach - Heiden; Rheineck- Walzenhausen.

Appenzeller Highlights
Oldtimer-Museum Rorschach: »Alte Garage«, Haus Münzhof, Tel. 0041/71/ 8416611, meist nur nachmittags geöffnet, Eintritt SFR 7.
Kloster Mariaberg: Besichtigung nur auf Anfrage Tel. 0041/71/8416331. Schön erhaltener Kreuzgang, eindrucksvolle
Fresken im Musiksaal.
Henry-Dunant-Museum Heiden:. Asylstr. 2, Tel./Fax 8914404. Geöffnet Juli - Okt. Di - Sa 14 - 17Uhr, So 10 - 16 Uhr. Eintritt SFR 5. Henry Dunant, Gründer
des Roten Kreuzes und Friedensnobelpreisträger, lebte 18 Jahre in Heiden.
Heilbad Unterrechsstein mit Sauna und Finarium. Schönes Thermalbad mit Blick auf Wiesen und Wälder. Täglich ab 9 Uhr, Erw. SFR 14,50, Kinder SFR 9,50.

Übernachtung

Alte Fähre, Lochau: Ein trockengelegtes Fährschiff dient als Gastwirtschaft mit schönem Blick über Hafen und Wasser.
Tel. 0043/ 5574/ 52246.
Heiden: Hotel Pension Nord, Tel.0041/ 71/8911422, ab SFR 68 inkl. Fahrradverleih.
• Lupo´s Pizzeria im Restaurant Bad Hof. Spitze Pizzen.
St. Anton: Hotel Rössli, Tel. 0041/ 71/8912442, ab SFR 74, auch Matratzenlager.
Walzenhausen: Hotel Sonneblick,
Tel. 0041/71/8881711, ab SFR 45.
Rorschach: Gasthof Sulzberg, sonnige Terrasse, toller Blick, 2 km außerhalb
am Rorschacherberg, ab SFR 50r. p.P.,
Tel. 0041/71/ 8551171.
Rorschacherberg: Schloss Wartegg, historischer englischer Park rundum,
Gartenterrasse, Kinderspielraum für Hotelgäste, Biofrühstücksbufett, ab SFR 85,
Tel. 0041/71/8586262, www.wartegg.ch
Fünfländerblick: Restaurant Rossbüchel, Tel. 0041/71/8911381, Mo/Di Ruhetag. Abendessen reservieren.

Bücher

Gesundheit am Wanderweg von Hanspeter Horsch, SFR 48,-. ISBN 3-85882-085-7. DAS Buch zum Gesundheitswanderweg.
Wanderungen am Bodensee von Michael Neumann-Adrian, Steiger, DM 16,90.
Wanderkarte St. Gallen- Toggenburg- Appenzell, 1:60.000, Kümmerly + Frey, DM 26,80.

weitere Infos

Rorschach, Tel. 0041/71/8417034.
Heiden, Tel.0041/71/8911060.

Aussichtstour Fünfländerblick:

Schloss Wartegg - Schloss Wartensee - Landegg - Unterbilchen - Rossbüchel - Fünfländerblick - Mariaberg - Rorschach. Ca. 9 km, 2,5 Std.

Gesundheitsweg:

Heiden - Kaien - St. Anton - Oberegg - Heiden. Ca. 12 km, 4 Std.

Witzwanderweg:
Heiden - Wolfhalden - Sonder (Chiste-Pass, 781 m) - Walzenhausen. Ca. 7 km, 2 Std. Zurück per Zahnradbahn bis Rheineck.

Dschungeltour durchs Rheindelta:

Mehr? Dann ab ins nahe Rheindelta, eines der größten europäischen Süßwassermoore. Schwemmland, Schilf und Auwald, Seen, Kanäle und alte Holzbrücken, Inseln und Landzungen – zwischen Rheinspitz und Rohrspitz ist alles naturgeschützt und ohne Straßenverkehr, dafür gibt's jede Menge Wasservögel und Mücken. Die
vielen Kanäle haben dem Plattland gar den Namen »Little Hongkong« eingebrockt.
In Sachen Kultur bietet sich die Freikörperkultur am Nudistenstrand in der Fussacher Bucht an oder das Museum »Rheinschauen« in Lustenau, wo man alles über die Rheinregulierung erfährt (Geöffnet Mai - Sept. Mi/Fr - So 13-18 Uhr, Tel. 0043/ 5577/ 82395, Eintritt Erw. ATS 40, Kinder ATS 20). Vom Museum startet regelmäßig eine Dampflok zur Rheinkanal-Mündung. Route: Rheineck - Gaissau - Alter Rhein - Fischerhütten (2 Gaststätten) - Rohrspitz - Fussacher Bucht - FKK- Fussach - Schleienloch - Hard. Ca. 22 km, 4-5 Std. Ideal auch für Radfahrer.

MTB-Höhentour:

Rheineck - Fromsenrütti - Lachen - Blatten - St. Anton - Berneck - Rheineck, 40 km. Exakte Beschreibung dieser anspruchsvollen Bikeroute im BikeGuide von Anne & Werner Sandholzer, WAG´s, 1999,
ISBN 3-9500886-0-1.

03.09.2002
© outdoor
Ausgabe 03/1999