Bayerischer Wald Foto: Felgenhauer/ woidlife-photography

Der Bayerische Wald Bayerns grünes Dach

Der Bayerische Wald bildet mit der tschechischen Šumava das größte zusammenhängende Waldgebirge Mitteleuropas – ein Naturspielplatz für die gesamte Familie.

Ob Rangerführungen oder Bergwerksstollen, Baumwipfelwege oder Badeseen, Naturerlebniszentren oder Mitmachmuseen – der Bayerische Wald bietet jede Menge Attraktionen für den perfekten Familienurlaub. Seine zwei Naturparks und der älteste Nationalpark Deutschlands schaffen ideale Voraussetzungen für spannende Erlebnisse – buchstäblich von Natur aus. Sie bieten aber auch viel Ruhe und Zeit, die man sich im Familienurlaub wünscht.

Foto: Felgenhauer/ woidlife-photography Bayerischer Wald

Auf Wiesen und in Wäldern auf großer Entdeckungstour.

Wie wär’s denn mit einer gemeinsamen Gipfeltour auf die zahlreichen Berge des Bayerischen Waldes? Oder einem Radelausflug für die ganze Familie? Viele Wander-, Spazier- und Radtouren im Bayerischen Wald sind nämlich für Kinder sehr gut geeignet. So lassen sich unberührte Natur, fantastische Ausblicke und die gemeinsame Zeit genießen – und das an der reinsten Luft Deutschlands!

Foto: Landratsamt Freyung-Grafenau Wanderweg Buchberger Leite

Wanderung in der Schlucht "Buchberger Leite" im niederbayerischen Landkreis Freyung-Grafenau.

Als Belohnung gibt’s eine deftige bayerische Brotzeit oder hausgemachten Kuchen in den Berghütten oder Gasthäusern. Familienfreundliche Unterkünfte sorgen für eine erholsame Wohlfühlatmosphäre – egal ob im Sternehotel, in der urigen Pension, der geräumigen Ferienwohnung oder auf dem Bauernhof. Familienurlaub im Bayerischen Wald – damit die beste Zeit des Jahres auch zur schönsten wird!