Foto: INZELLER TOURISTIK GMBH

Bayern - Chiemgau Im Inzeller Action-Wald

Kinder wollen spielen – also raus! Ebenso cool wie kühl ist der Erlebnispfad zum Frillensee. Und der Erlebnis-Spielplatz Schmelz bei Inzell zählt zu den großartigsten im Chiemgau.

Der Sommer lässt uns schwitzen. Aber es gibt viele Möglichkeiten zum Abkühlen! Etwa den Frillensee. Der liegt fünf Kilometer östlich von Inzell und zählt zu den kühlsten Seen Europas.

Foto: Innzeller Touristik GmbH Frillensee Inzell

Der Frillensee bei Inzell.

Schon auf dem Erlebnispfad dorthin warten coole überraschungen: Wer errät blind, worauf er geht? Ein Barfuß-Parcours führt über Holzspäne, Steine und Erde. In der Station »Boden lebt« eröffnet eine kleine Tür großartige Einblicke ins Erdreich. Hier leben Würmer, Larven und Mäuse.

Wie originell es sich im Wald kommunizieren lässt, zeigt das Baumtelefon. Für Kinder, die ihre Finger zu oft am Smartphone haben, eine lehrreiche Abwechslung.

Foto: Innzeller Touristik GmbH Erlebnisspielplatz Schmelz Inzell

Neu eröffnet hat der Erlebnis-Spielplatz Schmelz mit 14 Stationen Schwerpunkt des Spielplatzes: Holz und Tiere im Wald.

Südwestlich von Inzell liegt der Erlebnis-Spielplatz Schmelz. Auf der Slackline kann man hier sein Gleichgewichtsgefühl unter Beweis stellen. Mutproben gilt es im Klettergarten zu bewältigen. Im Spielhaus »Rindenkobel« wartet eine Kletterwand. Sommer-Action macht eben durstig. Also nichts wie rüber in die Moaralm, eine urige Alm mit Blick auf die Inzeller Filze mit bestem selbergebackenen Kuchen!