Mountainbiken im Frankenwald - Impressionen

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Christoph Jorda Frankenwald Outdoor Mountainbike

Mountainbiken im Frankenwald

Im Frankenwald kann man es rollen lassen und die Landschaft genießen.

Mountainbiken im Frankenwald

Die Routen führen überwiegend über Forstwegen, maximal zu zwanzig Prozent über Asphalt. Doch auch traumhafte Trails und Singletrails hat der Frankenwald zu bieten.

Mountainbiken im Frankenwald

Höher als am Döbraberg (795 m) geht es im Frankenwald nicht.

Mountainbiken im Frankenwald

Die Gasthäuser üben eine magische Anziehungskraft auf hungrige Biker aus. Und es gibt einige!

Mountainbiken im Frankenwald

Wer keine Sprünge machen will, kommt auf den Runden im Frankenwald mit Hardtails klar.

Mountainbiken im Frankenwald

Die Region ist nicht nur ein exzellentes Bike-, sondern auch ein feines Pilzrevier.

Mountainbiken im Frankenwald

Giftig sind aber nicht nur manche Pilze, sondern auch einige Anstiege auf den sieben Bike-Runden.

Mountainbiken im Frankenwald

In der Bischofsmühle serviert man schon in der fünften Generation fränkische Spezialitäten.

Mountainbiken im Frankenwald

Auch um die Kaffeezeit haben die Franken die passenden Kraftspender parat.

Mountainbiken im Frankenwald

Der Frankenwald liegt im Nordosten Bayerns und erstreckt sich bis nach Thüringen hinein. Höchte Erhebung ist mit 794 Metern der Döbraberg 40 Kilometer nördlich von Bayreuth. Fünf der sieben Bike-Runden haben einen Trail- und Singletrail-Anteil von zwanzig Prozent (Ausnahme: Rodachtal-Süd und Steinachtal: fünf Prozent). Wer es gerne noch technischer mag, fährt die Funtrails am Döbraberg. Infos: www.schwarzenbach-wald.de
Mehr zu dieser Fotostrecke: Mountainbiken im Frankenwald