Felskletterin Sarah Seeger im Interview

Sarah Seeger: "Die Routenvielzahl in der Fränkischen ist einzigartig"

In diesem Kurz-Interview schwärmt Felskletterin Sarah Seeger von ihrer Wahlheimat, der Fränkischen Schweiz - einem Top-Spot für Kletterer.

Sarah Seeger, 34, ist eine von Deutschlands besten Felskletterinnen. Jobbedingt zog sie 2010 - natürlich begeistert - in die Fränkische Schweiz. Zu ihren größten Erfolgen gehören der »Steinbock« und »Odd Fellows« (Schwierigkeit jeweils 8c) im Nördlichen Frankenjura.

Sarah Seeger: "Die Routenvielzahl in der Fränkischen ist einzigartig"

05.04.2015
© outdoor
Ausgabe /2015, 2015