Lama, Siegrist und Burdet am Cerro Kishtwar in Indien

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: David Lama Cerro Kishtwar Begehung David Lama

Cerro Kishtwar

Ein alpines Abenteuer der Sonderklasse fanden die Schweizer Denis Burdet und Stephan Siegrist sowie der Österreicher David Lama im Kishtwar Gebiet in Indien.

Cerro Kishtwar

Ihr Ziel: der Cerro Kishtwar, der wegen seiner Ähnlichkeit zum Cerro Torre, den für Indien unüblichen Namenszusatz ‚Cerro’ trägt.

Cerro Kishtwar

Die Route: "Yoniverse", 1200m, WI 5, 6a, Alpinstil, keine Bohrhaken. Nordwestwand und Südgrat zum Haupt -(Süd)Gipfel (6155 Meter).

Cerro Kishtwar

Schon die Anreise...

Cerro Kishtwar

... gestaltete sich relativ umständlich.

Cerro Kishtwar

Die Expedition forderte den Alpinisten einiges ab...

Cerro Kishtwar

... das kombinierte Gelände war anspruchsvoll. Gebremst wurden die drei noch von eisigem Spindrift...

Cerro Kishtwar

... doch gut ausgerüstet kämpfte sich das Team voran.

Cerro Kishtwar

Beim ersten Anlauf mussten sie abbrechen...

Cerro Kishtwar

... doch beim zweiten Anlauf erreichten sie den Gipfel. Hier gibt's den vollständigen Bericht
Mehr zu dieser Fotostrecke: Klettertour am Cerro Kishtwar in Indien - Bilder & Video