Wildnisparadies Bowron Lakes in Kanada

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Stefan Tolusso

Abenteuer für die ganze Familie

Die Bowron Lakes in der kanadischen Provinz British Columbia sind das ideale Revier für ganz große Wildnis-Abenteuer. Die Schweizer Familie Tolusso paddelte mit drei Kindern auf eigene Faust durch das Reich der Elche, Bären und Weisskopfseeadler. Mehr Infos und die komplette Reportage bei outdoor Mehr Touren auf www.outdoor-magazin.com

Lake Isaac

Der pittoreske Lake Isaac wird bei Gegenwind für Paddler zu einer echten Herausforderung. Mehr Infos und die komplette Reportage bei outdoor Mehr Touren auf www.outdoor-magazin.com

Paddeltouren auf den Bowron Lakes

Unterwegs mit Kindern, zwei Kevlar-Kanadiern und 90 Kilo Gepäck. Ein Bootswagen erleichtert das Umtragen. Mehr Infos und die komplette Reportage bei outdoor Mehr Touren auf www.outdoor-magazin.com

Paddeltouren auf den Bowron Lakes

Schon die Morgenstimmungen sind Grund genug für Paddeltouren auf den Bowron Lakes. Mehr Infos und die komplette Reportage bei outdoor Mehr Touren auf www.outdoor-magazin.com

Paddeltouren auf den Bowron Lakes

Die Bowron Lakes liegen auf derselben geografischen Breite wie Hamburg und auf 1000 Metern Höhe. Selbst im Sommer kann es hier empfindlich kalt werden - ein Lagerfeuer hilft. Mehr Infos und die komplette Reportage bei outdoor Mehr Touren auf www.outdoor-magazin.com

Paddeltouren auf den Bowron Lakes

Rösti schmecken am besten, wenn man sie sich verdient hat. Mehr Infos und die komplette Reportage bei outdoor Mehr Touren auf www.outdoor-magazin.com

Paddeltouren auf den Bowron Lakes

»The Chute«, die einzige Wildwasserstelle der Tour, misst nur 30 Meter. Sie sollte aber auch von erfahrenen Kanuten vorher inspiziert werden. Mehr Infos und die komplette Reportage bei outdoor Mehr Touren auf www.outdoor-magazin.com

Natur pur

Frühmorgens kommen die Elche zum Äsen ans Wasser heran. Mehr Infos und die komplette Reportage bei outdoor Mehr Touren auf www.outdoor-magazin.com

Karte und Infos zu den Paddeltouren

Als »Bowron Lakes« wird eine Kette von zwölf Seen bezeichnet, die sich durch Flüsse und Tragestellen zum Bowron Lake Circuit verbinden lassen. Die reine Paddelstrecke auf stehenden Gewässern beträgt dabei 116 Kilometer. Davon etwa 11 Kilometer auf Landbrücken (Portagen) und etwa 10 Kilometer auf Flüssen. Mehr Infos und die komplette Reportage bei outdoor Mehr Touren auf www.outdoor-magazin.com
Mehr zu dieser Fotostrecke: Bowron Lakes: Das kanadische Wildnisabenteuer - Infos, Bilder, Report