Top-Touren in Nordeuropa

Zauber der grünen Insel: Touren in Irland

Weite, grüne Täler, tiefblaue Seen und wilde Berge empfangen Wanderer in Irland. Unzählige Pfade und Wege durchziehen Hügel und Weiden.

Wer Irland besucht, entdeckt mehr Nuancen von Grün als der Wortschatz hergibt. Nicht nur die rund 8,4 Millionen irischen Schafe schätzen das, sondern auch Wanderer. Zwischen blau funkelnden Seen und Flüssen ragen Berge bis 1000 Meter Höhe auf. Im Osten, südlich von Dublin, erheben die Wicklow Mountains ihre runden Granitköpfe; Connemaras zwei Höhenzüge machen den Westen zu einer Herausforderung für Wanderer. Und die Wälder im Südwesten schenken Irlands Grün eine weitere Schattierung.

Loading  

Tour 1
Die anspruchsvolle Tour durch Connemaras Maumturk Mountains ist eine der härtesten Wanderherausforderungen Irlands.

14 h, 24 km.
Start: Parkplatz an der R 336, 3 km südlich von Maum, Ende: Leenane am Killary Harbour.

Tour 2
Der Kerry Way (Rundtour) ist der längste der irischen Weitwanderwege und führt durch die Bergwelt rund um Killarney im Südwesten der Insel.

9 Tage, 215 km.
Start/Ende: Killarney.

Foto: www.flickr.com © Athena's Pix

Das Grasgrün der irischen Wiesen ist nicht umsonst berühmt.

Tour 3
Auch im Osten, südlich von Dublin, warten hervorragende Wandermöglichkeiten, zum Beispiel auf der Drei-Berge-Runde über White Hill, Djouce Mountain und War Hill.

6 bis 7 h, 12 km.
Start/Ende: Luggala Wood Parkplatz.

Foto: www.flickr.com © atomicpuppy68

Die Küste vor Sligo war früher bekannt für ihre reichen Vorkommen an Muscheln.

Tour 4
Ebenfalls südlich von Dub­lin, aber ungleich anspruchsvoller: die Runde über den Lugduff, die ein Stück dem Wicklow Way folgt.

12 bis 14 h, 21 km.
Start/Ende: Ballinafunshoge, Glenmalure.

Tour 5
Eine der nördlichsten Wanderungen, die man in Irland unternehmen kann, führt auf den 615 Meter hohen Slieve Snaght.

5 h, 10 km.
Start/Ende: Lough Fad, über Sträßchen ab der R 244 zwischen Buncrana und Carndonagh.

Info
Tourism Ireland, Tel. 00353/1/4763400, www.tourismireland.com

Literatur/Karte
The Mountains of Ireland, Paddy Dillon, Cicerone, 13,99 Euro, Ordnance Survey Ireland, 1 : 50000, 8,99 Euro.

19.03.2009
© outdoor
Ausgabe 02/2009