Zelttest: Heimplanet The Wedge

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Boris Gnielka Heimplanet The Wedge Pumpzelt

Heimplanet The Wedge - aufblasbares Zelt

Das Zweipersonenzelt The Wedge der Hamburger Marke Heimplanet steht mit Luft - Luft, die man mittels serienmäßiger Pumpe in orangefarbene Schläuche presst. Das gelingt im outdoor-Test 2014 zwar nicht flotter, als ein normales Zelt mit Gestänge aufzustellen, aber einfacher - erst recht im Wind.
So bleibt Ihr Zelt in Topform + weitere Tipps

Heimplanet The Wedge - aufblasbares Zelt

Vier Schraubventile hat das Zelt - zur Sicherheit. Zum Aufpumpen braucht man nur eins.
So bleibt Ihr Zelt in Topform + weitere Tipps

Heimplanet The Wedge - aufblasbares Zelt

Nach 2–3 Minuten Pumpen sind die Arme dick - aber das Zelt steht und man ist warm.
So bleibt Ihr Zelt in Topform + weitere Tipps

Heimplanet The Wedge - aufblasbares Zelt

Innenraummaße
So bleibt Ihr Zelt in Topform + weitere Tipps

Heimplanet The Wedge - Aufbau-Video

So pumpen Sie das Heimplanet-Zelt auf ...
So bleibt Ihr Zelt in Topform + weitere Tipps

Heimplanet The Wedge - Sturmtest-Video

So schlug sich das Heimplanet-Zelt vor der Windmaschine ...
So bleibt Ihr Zelt in Topform + weitere Tipps
Mehr zu dieser Fotostrecke: Einzeltest: Heimplanet The Wedge Aufblaszelt