Wanderhosen, Softshellhosen, Trekkinghosen

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Fjällräven Editors Choice 2013: Fjällräven Älv Trousers

Trekkinghose: Fjällraven Älv Trousers (Editors Choice 2013)

"Die perfekte Trekkinghose", lautet das einstimmige Urteil der Redaktion über die Fjällräven Älv (180 Euro) nach über zwölf Monaten Dauertest. Warm genug für leichten Frost, bietet die stark wind- und wasserabweisende Stretchhose dank üppiger Belüftungsreißverschlüsse (Oberschenkel, Waden) selbst bei etwas wärmeren Temperaturen ein angenehmes Klima. Außerdem macht die Fjällraven Älv Trousers jede Bewegung mit und glänzt mit ausgefuchsten Details wie beispielsweise Besätzen an Gesäß, Knien und Knöchelinnenseiten aus Fjällraven G1000-Stoff. Dieses Mischgewebe kann man mit Wachs imprägnieren - dadurch bietet es einen noch besseren Nässeschutz. Auch der Beinabschluss der Fjällraven Älv Trousers lässt sich perfekt am Stiefel fixieren, vier Reißverschlusstaschen schaffen ausreichend Stauraum.
Die besten Trekkinghosen im Test
Alle getesteten Hosen 2013 gibt es in dieser Fotostrecke (alphabetisch sortiert) ...

Softshellhose: Adidas Terrex Mountain Pants

Wen der geringe Nässeschutz nicht stört, erhält eine leichte, komfortable Hose, die dank top Klimakomfort für sportliche Einsätze prädestiniert ist.
Preis: 140 Euro
Testurteil: gut
Zum Test der Adidas Terrex Mountain Pants

Wanderhose: Arcteryx Perimeter Pant

Arcteryx liefert eine äußerst bequeme Hose im sportlich edlen Look, an der Mann beim Wandern, Reisen und im Alltag Spaß hat.
Preis: 100 Euro
Testurteil: Sehr gut
Zum Test der Arcteryx Perimeter Pant

Softshellhose: Directalpine Cascade Plus (Kauftipp)

Mit der Softshellhose Cascade Plus zeigt der tschechische Hersteller Directalpine sein ganzes Können: Perfekte Bewegungsfreiheit, angenehmes Klima, wind- uns nässefest.
Preis: 199 Euro
Testurteil: Praxistest-Kauftipp
Zum Test der Directalpine Cascade Plus

Trekkinghose: Fjällräven Barents Pro

Basierend auf dem Fjällräven-Klassiker Barents, besitzt die Trekkinghose Barents Pro einen niedrigeren Bund und den stärker vorgeformten, schlankeren Schnitt. Sie ist allerdings nicht ganz so luftig.
Preis: 130 Euro
Testurteil: Praxistest-Kauftipp
Zum Test der Fjällräven Barents Pro

Trekkinghose: Gamsbokk Tacstar Prof.

Wer eine Trekkinghose mit zig Taschen braucht, wird die robuste, wetterfeste Tacstar Professional der jungen deutschen Marke Gamsbokk mögen.
Preis: 79 Euro
Testurteil: k.A.
Zum Test der Gamsbokk Tacstar Prof.

Softshellhose: Haglöfs Schist Pants

Die Haglöfs Schist Pants ist ein sehr bequemes Modell, das schnell trocknet und ordentlich vor Wind und Wetter schützt. Eine gute Wahl zum Wandern und mehr.
Preis: 140 Euro
Testurteil: gut
Zum Test der Haglöfs Schist Pants

Softshellhose: Jack Wolfskin Activate Pants

Preiswerte, recht bequeme Hose, die sehr schnell trocknet und sehr gut vor Nieselregen und Wind schützt. Ein guter Allrounder für Trek und Tour.
Preis: 1o0 Euro
Testurteil: gut
Zum Test der Jack Wolfskin Activate Pants

Zip-Off-Hose: Jack Wolfskin Canyon Zip Off Pants

Suchen Sie eine sehr angenehm zu tragende Zip-Off-Hose zum Wandern und Reisen? Dann könnte Ihnen die Jack Wolfskin Canyon Zip Off gefallen.
Preis: 100 Euro
Testurteil: Sehr gut
Zum Test der Jack Wolfskin Canyon Zip Off

Zip-Off-Hose: Löffler Trekking (Kauftipp)

80 Euro sind für eine gut ausgestattete Zip-Off-Hose wenig. Erst recht, wenn sie aus einem robusten, sehr elastischen Polyamid-Elasthan-Mix besteht - wie die Löffler Trekking Zip-Off-Pant.
Preis: 80 Euro
Testurteil: Praxistest-Kauftipp
Zum Test der Löffler Trekking Hose

Trekkinghose: Lundhags Makke Pants

Mit der Lundhags Makke Pants erhalten Outdoorer eine üppig ausgestattete Hose für Touren aller Art, die viele praktische Features bietet.
Preis: 80 Euro
Zum Test der Lundhags Makke Pants

Softshellhose: Maier Sports Lana/Naturno

Wer eine leger geschnittene Hose für Wandertouren aller Art sucht, wird hier fündig. Die Maier Sports Lana/Naturno eignet sich gut für den Ganzjahreseinsatz.
Preis: 100 Euro
Testurteil: sehr gut
Zum Test der Maier Sports Lana/Naturno

Wanderhose: Maier Sports Nil/Luluka (Kauftipp)

Die günstigen, komfortablen Krempelhosen von Maier Sports überzeugen beim Wandern sowie auf Klettersteig- und Bergtouren.
Preis: 80 Euro
Testurteil: Sehr gut
Zum Test der Maier Sports Nil

Softshellhose: Mammut Basejump Advance II

Kräftige Besätze an Knien und Hosenboden zeigen, wo die Mammut Basejump Advance II zu Hause ist: in den Bergen. Hier punktet sie mit viel Komfort und gutem Klima.
Preis: 190 Euro
Testurteil: gut
Zum Test der Mammut Basejump Advanced II

Wanderhose: Mammut Hiking Pants

Recht bequeme und enorm vielseitiges Modell: Die Mammut Hiking Pants eignet sich sehr gut zum Wandern, Reisen und für Trekkingtouren. (im Bild die Damen-Variante)
Preis: 100 Euro
Testurteil: Sehr gut
Zum Test der Mammut Hiking Pants

Softshellhose: Marmot Highland Pants

Dank guter Ausstattung und sehr gutem Wetterschutz zeigt die komfortable Marmot Highland Pants weder auf Wander- noch auf Trekkingtouren Schwächen.
Preis: 120 Euro
Testurteil: gut
Zum Test der Marmot Highland Pants

Softshellhose: Rab Stretch Neo

Die Rab Stretch Neo Softshellhose besteht aus wetterfestem Polartec Neo­shell, das im 12-monatigen Praxis­einsatz selbst Dauerregen erfolgreich abwies.
Preis: 280 Euro
Testurteil: k.A.
Zum Test der Rab Stretch Neo Hose

Softshellhose: Schöffel Summit Pants (Kauftipp)

Schöffel trifft mit der Summit Pants ins Schwarze: Top ausgestattet, punktet sie mit hohem Komfort und Wetterschutz. Ein perfekter Allrounder!
Preis: 140 Euro
Testurteil: sehr gut
Zum Test der Schöffel Summit Pants

Wanderhose: Schöffel Fergus (Kauftipp) / Bailey

Die Herrenkrempelhose Fergus von Schöffel ist ein Volltreffer und lässt sich vielseitig einsetzen: beim Wandern, Reisen und auf Treks - und auch das Schöffel-Damenmodell Bailey gefällt beim Wandern und Reisen in beiden Styles (lang & 7/8).
Preis: 90 Euro (Damen: 100 Euro)
Testurteil: Sehr gut
Zum Test der Schöffel Fergus
Zum Test der Schöffel Bailey

Wanderhose: The North Face Leon / Inferno

Wen die Minimalausstattung nicht stört, bekommt mit der neuen The-North-Face-Hose einen feinen Partner für Klettersteig- und Bergtouren.
Preis: 100 Euro
Testurteil: Gut
Zum Test der The North Face Leon
Zum Test der The North Face Inferno
Das könnte Sie auch interessieren:

Softshellhose: The North Face Meteor Pants

Kein Komfortwunder, aber eine robuste Hose, die mit top Wetterschutz und technischer Ausstattung gefällt. Eine gute Wahl vor allem für Bergtouren.
Preis: 160 Euro
Testurteil: gut
Zum Test der The North Face Meteor Pants

Softshellhose: Vaude Strathcona Pants (Kauftipp)

Sportlich schlank geschnitten, macht die sehr komfortable, recht wetterfeste Vaude auf Wandertouren jeden Anspruchs eine tolle Figur. Preiswert!
Preis: 100 Euro
Testurteil: sehr gut
Zum Test der Vaude Strathcona Pants

Zip-Off-Hose: Vaude Farley Stretch T Zip

Solide Wander- und Reisehose, die in zwei Versionen angeboten wird: als Zip-Off-Short (T Zip) oder als Zip-Off-7/8-Hose (Capri T Zip).
Preis: 100 Euro
Testurteil: Gut
Zum Test der Vaude Farley Stretch T Zip

Video: Kaufberatung Outdoor-Bekleidung

Mehr zu dieser Fotostrecke: Kaufberatung Outdoor-Bekleidung