Einsteiger-Mountainbikes - Modelljahr 2017

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Benjamin Hahn MOUNTAINBIKE Bergamont Revox Edition Coral

Bergamont Revox Edition Coral

Hier kaufen!
Kompakte Sitzposition, gelungenes Handling, nicht zu schwer – das Bergamont Revox Edition Coral gefällt als solides Touren-Hardtail. Mit leichteren Laufrädern und standfesteren Bremsen wäre es noch eine Klasse besser. +++ Preis: 999 Euro +++ Mountainbike-Testurteil: Gut
Zum Testbericht: Bergamont Revox Edition Coral

Bulls Copperhead 29 LT

Hier kaufen!
Am Bulls Copperhead 29 LT gefallen der leichte Rahmen, die komfortable Sitzposition und der hochwertige Antrieb. Die restlichen Parts jedoch treiben das Gesamtgewicht viel zu hoch, bremsen so den Vortriebswillen. +++ Preis: 999 Euro +++ Mountainbike-Testurteil: Gut
Zum Testbericht: Bulls Copperhead 29 LT

Bulls Copperhead 29 RS

Hier kaufen!
Das Bulls Copperhead 29 RS zeigt sich schön sportlich, gefällt als gewiefter Kletterer mit agilem Handling. Auch der Shimano-XT-Antrieb ist klasse. Bergab lässt es Komfort vermissen, zudem mit Schwächen im Detail. +++ Preis: 1799 Euro +++ Mountainbike-Testurteil: Gut
Zum Testbericht: Bulls Copperhead 29 RS

Canyon Grand Canyon AL SLX 9.9

Canyon kann’s! Das Canyon Grand Canyon AL SLX 9.9 überzeugt rundum mit tollem Rahmen, sensibler Federgabel und einem wunderbaren Handling. Es gibt sich stets sportlich, dabei aber auch erstaunlich lustvoll im Trailtanz. +++ Preis: 1699 Euro +++ Mountainbike-Testurteil: Sehr gut
Zum Testbericht: Canyon Grand Canyon AL SLX 9.9

Carver Strict 900 29

Der Preis ist heiß! Das Carver Strict 900 29 lockt mit sehr guter (XT-)Ausstattung für unter 1500 Euro, dazu gibt es eine gefällige, Touren-orientierte Geometrie. Bergauf fehlt aber etwas „Spritz“, bergab die Schluckfreude. +++ Preis: 1399 Euro +++ Mountainbike-Testurteil: Gut
Zum Testbericht: Carver Strict 900 29

Conway MS 729

Das Conway MS 729 ist ein bequemes Tourenhardtail mit drehfreudiger Geometrie. Das viel zu hohe Gewicht raubt dem Conway MS 729 aber fast jeden Elan, auch die erhöhte Sitzposition macht das Rad träge. +++ Preis: 999 Euro +++ Mountainbike-Testurteil: Befriedigend
Zum Testbericht: Conway MS 729

Fuji Nevada 29 1.0 LTD

Wer ein für den Preis eher leichtes, flottes und wendiges Hardtail sucht, wird mit Fuji Nevada 29 1.0 LTD Spaß haben. In schnellen Abfahrten stößt es mangels Laufruhe und teils schwachen Parts früh an seine Grenzen. +++ Preis: 1099 Euro +++ Mountainbike-Testurteil: Gut
Zum Testbericht: Fuji Nevada 29 1.0 LTD

Giant Fathom 2

Die Basis stimmt! Der Rahmen des Giant Fathom 2 ist fein gemacht, nicht zu schwer, er fährt sich einfach angenehm, und die Geometrie gefällt. Vor allem die schwache Gabel kostet viele Punkte. +++ Preis: 999 Euro +++ Mountainbike-Testurteil: Gut
Zum Testbericht: Giant Fathom 2

Scott Scale 960

Vortriebswillig und mit toller Geometrie – das Scott Scale 960 zeigt die Tugenden der teureren Modelle. Dazu punktet der sehr leichte Rahmen. Aber auch hier: Gabel, Bremsen, Naben sind Billigware. +++ Preis: 1099 Euro +++ Mountainbike-Testurteil: Gut
Zum Testbericht: Scott Scale 960

Stevens Devil’s Trail

Stevens stellt mit dem Stevens Devil’s Trail ein solides Touren-Hardtail auf die Stollen, das vor allem bergab überzeugt – dank laufruhiger Geometrie und der besten Gabel im Testfeld. Wie bei allen Testbikes glänzen nur wenige Parts. +++ Preis: 1099 Euro +++ Mountainbike-Testurteil: Gut
Zum Testbericht: Stevens Devil's Trail

Radon ZR Race 8.0

Für nur 1599 Euro schnürt Radon das perfekte Hardtail-Paket. Bergauf geht das sehr gut ausgestattete Radon ZR Race 8.0 ab wie Schmidts Katze, bergab erfreut es mit Komfort und Sicherheit. Toller Sportskamerad! +++ Preis: 1599 Euro +++ Mountainbike-Testurteil: Sehr gut
Zum Testbericht: Radon ZR Race 8.0

Rose Count Solo 3

Flotter Feger! Das Rose Count Solo 3 begeistert mit sehr sportlicher Attitüde, es lechzt nach Tempo, klettert mit viel Elan. Dazu gibt es tolle Parts. Komfort bietet es jedoch weniger (gestreckte Position, hartes Heck). +++ Preis: 1849 Euro +++ Mountainbike-Testurteil: Sehr gut
Zum Testbericht: Rose Count Solo 3

Transalp Ambition Team X12 2.0

Sehr leicht, ungemein spritzig, recht komfortabel, mit famoser Ausstattung – das Transalp Ambition Team X12 2.0 umgarnt Langstrecken-Fans und Parts-Junkies. Die Fahrleistungen sind aber ebenfalls durch die Bank weg tadellos. +++ Preis: 1999 Euro +++ Mountainbike-Testurteil: Sehr gut
Zum Testbericht: Transalp Ambition Team X12 2.0
Mehr zu dieser Fotostrecke: Test: 7 Hardtails um 1000 Euro