Im Test: Mini-Stirnlampen für Trek und Tour

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: outdoor/Hersteller Die Stirnlampe Mammut T-Peak

Mammut T-Peak (Testsieger)

Ob Flut- oder Spotlicht, beide zusammen, extrastarker Kurzzeit-Boost oder alpines Notsignal - die Mammut T-Peak hat's. Leuchtbild, Ausdauer, Schaltreihenfolge, Sitz und Handling der Mammut T-Peak sind vorbildlich. Eine tolle Allround-Leuchte!
Testurteil: Überragend Zum Test: Mammut T-Peak

Petzl Tikka XP 2

Eine vor die LED klappbare Streuscheibe macht aus Spot- weiches Flutlicht– praktisch! Handling, Sitz und Funktionsvielfalt der Petzl Tikka XP 2 sind top, die Leuchtweiten sehr gut. Die Stirnlampe Petzl Tikka XP 2 kann Licht auf die Nase streuen und so den Träger blenden.
Testurteil: Sehr Gut Zum Test: Petzl Tikka XP 2

Silva Jogger

Die Stirnlampe Silva Jogger sitzt top und generiert einen angenehm großen, ausdauernden Lichtkegel. Allerdings ist die mager ausgestattete Stirnlampe Silva Jogger zum Lesen selbst abgeblendet noch zu hell; zum Wandern eignet sich die Silva Jogger hingegen sehr gut.
Testurteil: Gut

Princetontec Fred (Kauftipp)

Die Stirnlampe Princetontec Fred ist eine sehr kompakte Leuchte mit einem zum Wandern und Joggen angenehm breiten, hellen und stark mittenbetonten Leuchtbild. Vorteile der Princetontec Fred: Gute Ausdauer und praxisgerechte Schaltreihenfolge! Nachteil: Der schwergängige Taster der Princetontec Fred kann stören.
Testurteil: Gut

Lite Xpress Liberty 121

Die Lite Xpress Liberty 121 ist die einzige Stirnlampe im Test 2013 mit Batteriefach hinten und (rotem) Rücklicht - die Lite Xpress Liberty 121 besitzt einen weit reichenden, scharf gebündelten Spot und ein zweistufiges Flutlicht, das zum Wandern aber heller sein könnte. Die Lite Xpress Liberty 121 gibt es zum günstigen Preis von 30 Euro.
Testurteil: Gut Zum Test: Lite Xpress Liberty 121

Black Diamond Revolt

Die akkubetriebene Stirnlampe Black Diamond Revolt glänzt mit Komplettausstattung und kräftigem Spot. Der große, stufenlos dimmbare Lichtkegel der Black Diamond Revolt taugt auch zum Wandern. Ersetzt man die Akkus durch Batterien, erhöht sich die Ausdauer der Stirnlampe Black Diamond Revolt.
Testurteil: Sehr Gut
Mehr zu dieser Fotostrecke: Die zehn besten Stirnlampen
Loading