Einsteiger-Mountainbikes im Test 2013: 26 gegen 29 Zoll-Hardtails

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Benjamin Hahn MountainBIKE 26er Bulls Copperhead 3

Bulls Copperhead 3 (26“)

Positiv:
Prima Ausstattung, ausgewogene Sitzposition, geringes Gewicht
Negativ:
Eine Spur nervös.
Preis: 999 Euro
Zum Testbericht: Bulls Copperhead 3 (26“) +++ Die wichtigsten Tipps für MTB-Einsteiger

Bulls Copperhead Supreme 29 (29")

Positiv:
Sehr hohe Laufruhe, moderner Alu-Rahmen
Negativ:
Schwere Laufräder, Reifen bieten wenig Grip
Preis: 999 Euro
Zum Testbericht: Bulls Copperhead Supreme 29 (29") +++ Die wichtigsten Tipps für MTB-Einsteiger

Canyon Grand Canyon AL 6.0 (26")

Positiv:
Flink, agil und spritzig, sportliche Sitzposition, leichtestes Rad im Test, überragende Ausstattung
Preis: 999 Euro
Zum Testbericht: Canyon Grand Canyon AL 6.0 (26") +++ Die wichtigsten Tipps für MTB-Einsteiger

Canyon Yellowstone AL 29 6.9 (29")

Positiv:
Ausgewogenes Handling hohe Fahrsicherheit, sehr leichte 29"-Laufräder, Gabel mit Steckachse
Preis: 1099 Euro
Zum Testbericht: Canyon Yellowstone AL 29 6.9 (29") +++ Die wichtigsten Tipps für MTB-Einsteiger

Carver Pure 150 (26")

Positiv:
Gelungene Geometrie, zumeist prima Ausstattung, moderner Rahmen
Negativ:
Geringe Bremspower
Preis: 999 Euro
Zum Testbericht: Carver Pure 150 (26") +++ Die wichtigsten Tipps für MTB-Einsteiger

Carver Pure 910 (29")

Positiv:
Für ein 29er wendig und agil, recht leichter 29"-Rahmen, feinfühlige Federgabel
Negativ:
Ebenfalls schwache Bremse
Preis: 999 Euro
Zum Testbericht: Carver Pure 910 (29") +++ Die wichtigsten Tipps für MTB-Einsteiger

Centurion Backfire 900 (26")

Positiv:
Sehr hohe Fahrsicherheit, steifer, äußerst robuster
Preis: 999 Euro
Negativ:
aber auch schwerer Rahmen, hohe Front steigt im Uphill
Zum Testbericht: Centurion Backfire 900 (26") +++ Die wichtigsten Tipps für MTB-Einsteiger

Centurion Backfire 900.29 (29")

Positiv:
Ausgewogen und für ein 29er agil, bietet hohen Fahrkomfort
Negativ:
Schwerstes Bike im Test, teils wenig hochwertige Parts
Preis: 1049 Euro
Zum Testbericht: Centurion Backfire 900.29 (29") +++ Die wichtigsten Tipps für MTB-Einsteiger

Conway MS 800 (26")

Positiv:
Sicheres, dennoch agiles Handling, gute Rahmenwerte
Negativ:
Front steigt bergauf früh, sehr schwere Laufräder
Preis: 949 Euro
Zum Testbericht: Conway MS 800 (26") +++ Die wichtigsten Tipps für MTB-Einsteiger

Conway MS 729 (29")

Positiv:
Sportliche Sitzposition
Negativ:
Schwache Bremsleistung träge, Lenkwinkel etwas flach, schwere, billige Parts
Preis: 929 Euro
Zum Testbericht: Conway MS 729 (29") +++ Die wichtigsten Tipps für MTB-Einsteiger

Giant Talon 1 (26")

Positiv:
Ausgewogenes Handling, komfortable Sitzposition
Negativ:
Wenig griffige Reifen, schwerer Rahmen
Preis: 999 Euro
Zum Testbericht: Giant Talon 1 (26") +++ Die wichtigsten Tipps für MTB-Einsteiger

Giant Talon 29er 1 (29")

Positiv:
Gelungene 29er-Geometrie, leichter, moderner Rahmen, feinfühlige Gabel
Negativ:
Reifen und Bremsen zu schwach
Preis: 1099 Euro
Zum Testbericht: Giant Talon 29er 1 (29") +++ Die wichtigsten Tipps für MTB-Einsteiger

GT Avalanche 1.0 (26")

Positiv:
Preisgünstigstes Bike im Test, angriffslustiges, flinkes Handling
Negativ:
Zu weiche Federhärte, Reifen liefern kaum Grip und Komfort
Preis: 899 Euro
Zum Testbericht: GT Avalanche 1.0 (26") +++ Die wichtigsten Tipps für MTB-Einsteiger

GT Karakoram 1.0 (29")

Positiv:
Für 29" sehr wendig und agil, tritteffiziente Sitzposition
Negativ:
Gabel zu weich für schwere Biker, schwach profilierte Reifen
Preis: 979 Euro
Zum Testbericht: GT Karakoram 1.0 (29") +++ Die wichtigsten Tipps für MTB-Einsteiger

Radon ZR Race 6.0 Sram (26")

Positiv:
Ausbalanciertes Handling, sehr leichte Laufräder, top Schaltkomponenten
Negativ:
Etwas zu schmaler Lenker
Preis: 999 Euro
Zum Testbericht: Radon ZR Race 6.0 Sram (26") +++ Die wichtigsten Tipps für MTB-Einsteiger

Radon ZR Race 29er 6.0 Shimano (29")

Positiv:
Hohe Laufruhe, dennoch nie träge, sehr griffige Reifen, leichter, fein gemachter Rahmen
Negativ:
Schwere Laufrad-Reifen-Kombi
Preis: 999 Euro
Zum Testbericht: Radon ZR Race 29er 6.0 Shimano (29") +++ Die wichtigsten Tipps für MTB-Einsteiger

Video: MountainBIKE-Hardtail-Test 2013

Mehr zu dieser Fotostrecke: Mountainbike kaufen: Die 20 wichtigsten Fragen