Reiserucksäcke im Test

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Hersteller

Reiserucksack im Test: Bach Overland

Seit über 20 Jahren gibt es den Over­land. Dank des kontinuierlichen Feintunings gehört der Klassiker zu den Topmodellen im Testfeld. Preis: 230 Euro, Volumen: 66 + 22 Liter, Gewicht: 3315 Gramm
Zum Test des Bach Overland

Reiserucksack im Test: Deuter Quantum 70

Beim Deuter Quantum handelt es sich um einen fürs Reisen optimierten Trekkingrucksack. Ein separater Transportsack (360 g) schützt den Rucksack beim Transport und dient auf Tour als Regenhülle. Preis: 200 Euro, Volumen: 70 + 15 Liter, Gewicht: 3000 Gramm
Zum Test des Deuter Quantum 70

Reiserucksack im Test: Eagle Creek Salta 65/Salta Vita

Reisespezialist Eagle Creek schickt das mit Abstand leichteste Modell im Feld ins Rennen. Statt des Daypacks bietet der Salta (Damenversion: Salta Vita) eine Deckeltasche, die sich als Hüft- und Schultertasche tragen lässt – oder an den Schulterträgern eingeklippt werden kann. Preis: 240 Euro, Volumen: 55 + 7 Liter (48 + 7 Liter), Gewicht: 2300/2200 Gramm
Zum Test des Eagle Creek Salta 65

Reiserucksack im Test: Macpac Gemini 75

Die neuseeländische Marke Macpac zählt zu den Reiserucksack-Pionieren. Kein Wunder, dass der Macpac Gemini 75 edel aussieht und dazu noch extrem strapazierfähig ist. Preis: 200 Euro, Volumen: 69 + 12 Liter, Gewicht: 3350 Gramm
Zum Test des Macpac Gemini 75

Reiserucksack im Test: Osprey Waypoint 85

Trotz umfangreicher Ausstattung und seines üppigen Volumens bringt der Osprey Waypoint nur 2650 Gramm auf die Waage – rund ein halbes Kilo weniger als die vergleichbare Konkurrenz im Feld. Preis: 220 Euro, Volumen: 65 + 17 Liter, Gewicht: 2650 Gramm
Zum Test des Osprey Waypoint 85

Reiserucksack im Test: Tatonka Yukon Tour

Um es vorwegzunehmen: Fürs Reisen gibt es bessere Modelle als den ­Yukon Tour. Seine Tragesystemabdeckung lässt sich kaum schließen und löst sich beim Transport auch mal - aber er ist komfortabel. Preis: 240 Euro, Volumen: 86 + 9 Liter, Gewicht: 3200 Gramm
Zum Test des Tatonka Yukon Tour
Mehr zu dieser Fotostrecke: Mit Reiserucksack auf Tour: Sechs Modelle im Test