Softshelljacken im Test 2016

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Hersteller Softshelljacken im Test 2016

Outdoor Research Ferrosi Summit Hood

Preis: 170 Euro (einen tagesaktuellen Preisvergleich gibt's unten)
Gewicht: 460 g (Gr. S)
Testurteil: sehr gut (Testsieger)
Fazit: In puncto Klima- und Tragekomfort ist das dünne Ferrosi Summit Hood nicht zu schlagen. Eine erstklassige Wohlfühljacke für den Sommer.

Lesen Sie hier den vollständigen Testbericht
Weitere Jacken im Test

Outdoor Research Ferrosi Summit Hood (Damen)

Preis: 170 Euro (einen tagesaktuellen Preisvergleich gibt's unten)
Gewicht: 460 g (Gr. S)
Testurteil: sehr gut (Testsieger)
Fazit: Auch das Damenmodell der Outdoor Research Ferrosi Summit Hood überzeugt im Test.

Lesen Sie hier den vollständigen Testbericht
Weitere Jacken im Test

Mountain Equipment Squall Hooded Jacket

Hier kaufen!
Preis: 120 Euro (einen tagesaktuellen Preisvergleich gibt's unten)
Gewicht: 300 g (Gr. S)
Testurteil: sehr gut (Kauftipp)
Fazit: Besonders leicht und luftig, eignet sich die Squall Hooded vor allem für sportliche (Kletter-) Touren an eher warmen Tagen. Fairer Preis.

Lesen Sie hier den vollständigen Testbericht
Weitere Jacken im Test

Mountain Equipment Squall Hooded Jacket (Damen)

Hier kaufen!
Preis: 120 Euro (einen tagesaktuellen Preisvergleich gibt's unten)
Gewicht: 300 g (Gr. S)
Testurteil: sehr gut (Kauftipp)
Fazit: Die leichte Softshell trägt sich leicht und locker. Fairer Preis!

Lesen Sie hier den vollständigen Testbericht
Weitere Jacken im Test

Patagonia Levitation Hoody

Hier kaufen!
Preis: 185 Euro (einen tagesaktuellen Preisvergleich gibt's unten)
Gewicht: 430 g (Gr. S)
Testurteil: sehr gut (Kauftipp)
Fazit: Keine andere deckt ein dermaßen breites Temperaturspektrum ab und meistert so viele Aktivitäten – vom Sport bis zum Spaziergang.

Lesen Sie hier den vollständigen Testbericht
Weitere Jacken im Test

Patagonia Levitation Hoody (Damen)

Hier kaufen!
Preis: 185 Euro (einen tagesaktuellen Preisvergleich gibt's unten)
Gewicht: 430 g (Gr. S)
Testurteil: sehr gut (Kauftipp)
Fazit: Fast genauso gut schneidet die Ausführung für Damen ab. Nur ein umgeschnallter Hüftgurt, lässt den Taschenplatz des Damenmodells schwinden.

Lesen Sie hier den vollständigen Testbericht
Weitere Jacken im Test

Norrona Falketind Windstopper Hybrid

Preis: 290 Euro (einen tagesaktuellen Preisvergleich gibt's unten)
Gewicht: 500 g (Gr. S)
Testurteil: sehr gut
Fazit: Sehr teure, aber auch sehr vielseitig einsetzbare Softshelljacke, die sich auf Berg-, Wander- und Trekkingtouren am wohlsten fühlt.

Lesen Sie hier den vollständigen Testbericht
Weitere Jacken im Test

Norrona Falketind WS Hybrid (Damen)

Preis: 290 Euro (einen tagesaktuellen Preisvergleich gibt's unten)
Gewicht: 500 g (Gr. S)
Testurteil: sehr gut
Fazit: Die Norrøna Falketind WS Hybrid ist natürlich auch für Frauen erhältlich. Auch sie besticht durch ihre Vielseitigkeit.

Lesen Sie hier den vollständigen Testbericht
Weitere Jacken im Test

Vaude Men's Roccia Softshell Hoody

Hier kaufen!
Preis: 170 Euro (einen tagesaktuellen Preisvergleich gibt's unten)
Gewicht: 520 g (Gr. S)
Testurteil: gut
Fazit: Die winddichte Softshell ist eine gute Wahl für alle, die viel Wert auf Wetterschutz legen und die Jacke nicht beim Klettern einsetzen.

Lesen Sie hier den vollständigen Testbericht
Weitere Jacken im Test

Vaude Women's Roccia Softshell Hoody (Damen)

Hier kaufen!
Preis: 170 Euro (einen tagesaktuellen Preisvergleich gibt's unten)
Gewicht: 520 g (Gr. S)
Testurteil: gut
Fazit: Das kräftige aber winddichte Material der Vaude Roccia Softshell Hoodie kostet auch das Damenmodell Bewegungsfreiheit und ist somit eher ungeeignet für vertikale Touren.

Lesen Sie hier den vollständigen Testbericht
Weitere Jacken im Test

Arcteryx Epsilon LT Hoody

Preis: 200 Euro (einen tagesaktuellen Preisvergleich gibt's unten)
Gewicht: 550 g (Gr. S)
Testurteil: gut
Fazit: Kein Wohlfühlmodell, aber eine warme, langlebige Jacke für alle, die mehr Wert auf Wetterschutz legen als auf hohen Tragekomfort.

Lesen Sie hier den vollständigen Testbericht
Weitere Jacken im Test

Arcteryx Epsilon LT Hoody (Damen)

Preis: 200 Euro (einen tagesaktuellen Preisvergleich gibt's unten)
Gewicht: 550 g (Gr. S)
Testurteil: gut
Fazit: Auch das Damenmodell der Arc'teryx Epsilon LT bietet guten Wetterschutz, macht Bewegungen allerdings nur widerwillig mit.

Lesen Sie hier den vollständigen Testbericht
Weitere Jacken im Test

Mammut Ultimate Hoody AF

Preis: 250 Euro (einen tagesaktuellen Preisvergleich gibt's unten)
Gewicht: 360 g (Gr. S)
Testurteil: befriedigend
Fazit: Mit besserer Kapuze und abriebfesterem Material wäre die Mammut eine richtig gute, wetterfeste Leichtsoftshell. So aber nicht.

Lesen Sie hier den vollständigen Testbericht
Weitere Jacken im Test

Mammut Ultimate Hoody AF (Damen)

Hier kaufen!
Preis: 250 Euro (einen tagesaktuellen Preisvergleich gibt's unten)
Gewicht: 360 g (Gr. S)
Testurteil: befriedigend
Fazit: Die Kapuze dreht nicht mit und schränkt die Bewegungsfreiheit und den Tragekomfort ein. Wie beim Herrenmodell lässt auch hier der Abriebschutz zu wünschen übrig.

Lesen Sie hier den vollständigen Testbericht
Weitere Jacken im Test

Ternua Temuka

Hier kaufen!
Preis: 150 Euro (einen tagesaktuellen Preisvergleich gibt's unten)
Gewicht: 400 g (Gr. M)
Testurteil: gut
Fazit: Leichtes, dünnes und unkompliziertes Modell mit Schwächen beim Nässeschutz. Ideal für sportliche Aktivitäten bei gutem Wetter.

Lesen Sie hier den vollständigen Testbericht
Weitere Jacken im Test

Bergans Microlight Jacket

Hier kaufen!
Ebenfalls im Test: Ultraleichtsoftshells - Alternativen für Grammzähler: Hier das Bergans Microlight Jacket

Preis: 150 Euro (einen tagesaktuellen Preisvergleich gibt's unten)
Gewicht: 230 g
Fazit: Problemlos bei eher gemütlichen Touren abseits schroffer Felsen. Dem dünnen Stöffchen fehlt es aber an Abriebfestigkeit.
Den ausführlichen Testbericht lesen Sie in outdoor Ausgabe 06/2016
Weitere Jacken im Test

Black Diamond Alpine Start Hoody

Hier kaufen!
Preis: 150 Euro (einen tagesaktuellen Preisvergleich gibt's unten)
Gewicht: 215 g
Fazit: Das Ultraleichtgewicht von Black Diamond ist die perfekte Wahl für alle, die gerne mit kleinem, leichten Gepäck unterwegs sind und dennoch nicht auf Wetterschutz verzichten möchten.
Den ausführlichen Testbericht lesen Sie in outdoor Ausgabe 06/2016
Weitere Jacken im Test
Mehr zu dieser Fotostrecke: Leichte Softshelljacken im Test 2016