Regenjacken für Wanderer im Test 2012

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Benjamin Hahn Funktionsjacken im Test

Ultraleichtjacke: Outdoor Research Helium II Jacket

Die ultraleichte Outdoor Research Helium II Jacket ist eine ideale Regenjacke zum Wandern im Sommer, wenn Gewicht und Packmaß oberste Priorität haben. (Kauftipp 04/2012).
Material: Pertex Shield DS (2,5 L) Gewicht: 180 g Preis: 159 Euro
Testurteil: Sehr gut
Funktionsjacken in den outdoor-Partnershops kaufen +++ Die Outdoor Research Helium II im Test

Zweilagenjacke: Jack Wolfskin Ascent Jacket

Auch wenn die Imprägnierung des Oberstoffs besser sein könnte, gehört das verhältnismäßig günstige Jack Wolfskin Ascent Jacket zu den stimmigsten Modellen im Feld.
Material: Texapore Air 02+ (2 L) Gewicht: 635 g Preis: ab 230 Euro
Testurteil: Sehr gut
Funktionsjacken in den outdoor-Partnershops kaufen +++ Die Jack Wolfskin Ascent im Test

Zweilagenjacke: Mountain Equipment Karakorum

Seit über einem Jahrzehnt gehören die Mountain Equipment Karakorum und das Damenpendant Ama Dablam zum Mountain-Equipment-Programm - beides strapazierfähige Bollwerke fürs ganze Jahr. Material:Gore-Tex Perform. (2 L) Gewicht: 805 g Preis: 300 Euro (Damen: 280 Euro)
Testurteil: Gut
Funktionsjacken in den outdoor-Partnershops kaufen +++ Die Mountain Equipment Karakorum im Test

Zweilagenjacke: Schöffel Garry

Die komfortable, gut schützende Funktionsjacke Schöffel Garry spielt ihre Stärken vor allem auf Wanderungen aus.
Material: Gore-Tex Perform. (2 L) Gewicht: 675 g Preis: 250 Euro
Testurteil: Gut
Funktionsjacken in den outdoor-Partnershops kaufen +++ Die Schöffel Garry im Test

Dreilagenjacke: Bergans Gaustatoppen

Die Bergans Gaustatoppen ist auch bei anstrengenden Touren eine sehr bequeme Funktionsjacke. Der Oberstoff ist nicht ganz so robust.
Material: Dermizax NX (3 L) Gewicht: 560 g Preis: 490 Euro
Testurteil: Gut
Funktionsjacken in den outdoor-Partnershops kaufen +++ Die Bergans Gaustatoppen im Test

Dreilagenjacke: Berghaus Mount Asgard Jacket

Die Dreilagenjacke Berghaus Mount Asgard Jacket bietet top Wetterschutz für Bergsteiger und Wanderer, die ­mit jedem Gramm geizen.
Material: Gore-Tex-Pro-Shell (3 L) Gewicht: 360 g Preis: 390 Euro
Testurteil: Sehr gut
Funktionsjacken in den outdoor-Partnershops kaufen +++ Die Berghaus Mount Asgard Jacket im Test

Dreilagenjacke: Marmot Speed Light Jacket

Die Marmot Speed Light wiegt wenig, ist robust und schützt sehr gut. Eine gute Dreilagenjacke für alpine Einsätze.
Material: Gore-Tex-Pro-Shell (3 L) Gewicht: 395 g Preis: 400 Euro
Testurteil: Gut
Funktionsjacken in den outdoor-Partnershops kaufen +++ Die Marmot Speed Light im Test

Dreilagenjacke: Vaude Liskamm Jacket

Suchen Sie eine leichte, robuste, umweltfreundliche Jacke für Wanderungen und Treks? Dann schauen Sie sich doch mal die Vaude Liskamm Jacket an. *
* Material: Sympatex (3 L) Gewicht: 390 g Preis: 350 Euro
Testurteil: Sehr gut
Funktionsjacken in den outdoor-Partnershops kaufen +++ Die Vaude Liskamm Jacket im Test
Mehr zu dieser Fotostrecke: Im outdoor-Test: Regenjacken zum Wandern