Preiswerte Jacken für trübe Tage

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Hersteller Funktionsjacken im outdoor-Test 2015

Funktionsjacke: Adidas TS Felsfreund Jacket

Hier kaufen!
Preis: 200 Euro
Gewicht: 380 g
Testurteil: Gut
Fazit: Vielseitig und komfortabel, macht das recht reichhaltig ausgestattete Adidas Terrex Swift Felsfreund Jacket beim Wandern oder auf Bergtouren eine gute Figur.
Zum Test der Adidas TS Felsfreund Jacket

Hard- oder Softshell ? - Wir helfen weiter
Das beste Equipment 2016 - hier alle Kauftipps und Testsieger des Jahres

Leichtjacke: Black Diamond Alpine Start Hoody

Hier kaufen!
Preis: 150 Euro
Gewicht: 215 g
Testurteil: Praxistest-Kauftipp 10/2015
Fazit: Das Ultraleichtgewicht von Black Diamond ist die perfekte Wahl für alle, die gerne mit kleinem, leichten Gepäck unterwegs sind und dennoch nicht auf Wetterschutz verzichten möchten.
Zum Test der Black Diamond Alpine Start Hoody

Hard- oder Softshell ? - Wir helfen weiter
Das beste Equipment 2016 - hier alle Kauftipps und Testsieger des Jahres

Berghaus Light Speed Hydroshell

Hier kaufen!
Preis: 200 Euro
Gewicht: 330 g
Testurteil: Sehr gut (Kauftipp 04/2015)
Fazit: Die Hydroshell Lightspeed von Berghaus vereint Wetterschutz, Komfort und gutes Klima mit geringem Gewicht und Packmaß. Alles in allem eine feine 2,5-Lagenjacke.
Zum Test der Berghaus Light Speed Hydroshell

Hard- oder Softshell ? - Wir helfen weiter
Das beste Equipment 2016 - hier alle Kauftipps und Testsieger des Jahres

Funktionsjacke: Jack Wolfskin Airrow Jacket

Hier kaufen!
Preis: 150 Euro
Gewicht: 420 g
Testurteil: Gut
Fazit: Noch günstiger? Dann greifen Sie zur Jack Wolfskin Airrow Jacket. Diese taugt für Wanderungen bei jedem Wetter. Auch für den täglichen Einsatz ist die 2-Lagenjacke strapazierfähig genug (Kauftipp 04/2015)
Zum Test der Jack Wolfskin Airrow Jacket

Hard- oder Softshell ? - Wir helfen weiter
Das beste Equipment 2015 - hier alle Kauftipps und Testsieger des Jahres

Funktionsjacke: Marmot Super Mica Jacket

Hier kaufen!
Preis: 200 Euro
Gewicht: 285 g
Testurteil: Sehr gut
Fazit: Wer auf Tour gerne ans körperliche Limit geht, sollte die luftige Marmot Supermica in die engere Wahl nehmen. Sie ist ideal für Wanderungen, Hüttentreks oder Bergtouren.
Zum Test der Marmot Super Mica Jacket

Hard- oder Softshell ? - Wir helfen weiter
Das beste Equipment 2015 - hier alle Kauftipps und Testsieger des Jahres

Funktionsjacke: Montane Minimus Jacket

Hier kaufen!
Preis: 200 Euro
Gewicht: 225 g
Testurteil: Sehr gut (Kauftipp 04/2015)
Fazit: Sie suchen einen leichten und kleinst verpackbaren Wetterschutz? Dann wird ihnen die bis ins Detail durchdachte Montane Minimus Jacket gefallen. Sie ist allerdings nur für Herren erhältlich.
Zum Test der Montane Minimus Jacket

Hard- oder Softshell ? - Wir helfen weiter
Das beste Equipment 2016 - hier alle Kauftipps und Testsieger des Jahres

Funktionsjacke: Mountain Equipment Aeon Jacket

Preis: 200 Euro
Gewicht: 330 g
Testurteil: Gut
Fazit: Wen die mittelmäßige Atmungsaktivität nicht stört, bekommt mit dem Aeon Jacket eine solide Leichtjacke zum Wandern oder für Hütten- und Bergtouren.
Zum Test der Mountain Equipment Aeon Jacket

Hard- oder Softshell ? - Wir helfen weiter
Das beste Equipment 2016 - hier alle Kauftipps und Testsieger des Jahres

Funktionsjacke: Schöffel Easy

Hier kaufen!
Preis: ab 170 Euro
Gewicht: 515 g
Testurteil: Gut
Fazit: Die Schöffel Easy ist ideal für Wanderer, die Komfort mehr schätzen als ein geringes Gewicht und Packmaß. Außerdem macht sie auch im täglichen Gebrauch Spaß.
Zum Test der Schöffel Easy Jacke

Hard- oder Softshell ? - Wir helfen weiter
Das beste Equipment 2016 - hier alle Kauftipps und Testsieger des Jahres

Funktionsjacke: Vaude Lierne

Hier kaufen!
Preis: 140 Euro
Gewicht: 360 g
Testurteil: Gut
Fazit: Der bisherige Preisknaller in unseren Tests 2015: Für 140 Euro erhält man eine wetterfeste 2,5-Lagenjacke mit sehr gutem Klima. Beim Tragekomfort und Handling müssen kleine Abstriche in Kauf genommen werden.
Zum Test der Vaude Lierne Jacke

Hard- oder Softshell ? - Wir helfen weiter
Das beste Equipment 2016 - hier alle Kauftipps und Testsieger des Jahres

Funktionsjacke: Vaude Escape Pro

Hier kaufen!
Preis: 160 Euro
Gewicht: 500 g
Testurteil: Sehr gut (Wanderjacken-Tipp 04/2016)
Fazit: Mit der Vaude Escape Pro erhalten Wanderer eine leistungsfähige Regenjacke zum Sparpreis. Die umweltfreundlichen Materialien entsprechen dem strengen Bluesign-Standard.
Zum Test der Vaude Escape Pro Jacke

Hard- oder Softshell ? - Wir helfen weiter
Das beste Equipment 2016 - hier alle Kauftipps und Testsieger des Jahres

Softshelljacke: Vaude Bormio Jacket

Hier kaufen!
Preis: 220 Euro
Gewicht: 450 g
Testurteil: Sehr gut
Fazit: Nix für Regentage, doch bei Kälte ist die Bormio unschlagbar: weich, warm und luftig genug für Skitouren-Aufstiege oder zum Laufen (Kauftipp 02/2015).
Zum Test der Vaude Bormio Jacke

Hard- oder Softshell ? - Wir helfen weiter
Das beste Equipment 2016 - hier alle Kauftipps und Testsieger des Jahres

Softshelljacke: Jack Wolfskin Nucleon Jacket

Hier kaufen!
Preis: 200 Euro
Gewicht: 610 g
Testurteil: Sehr gut
Fazit: Ob Skitour, Trekking im hohen Norden oder Wandern vor der Haustür: Das Jack Wolfskin Nucleon Jacket ist ein starker Allrounder fürs ganze Jahr (Kauftipp 02/2015).
Zum Test der Jack Wolfskin Nucleon Jacket

Hard- oder Softshell ? - Wir helfen weiter
Das beste Equipment 2016 - hier alle Kauftipps und Testsieger des Jahres

Softshell: Mountain Equipment Vulcan Jacket

Hier kaufen!
Preis: 230 Euro
Gewicht: 670 g
Testurteil: Gut
Fazit: Wer eine kräftige, warme und vielseitig einsetzbare Jacke für eher gemütliche Aktivitäten im Winter sucht, liegt bei der Gore-Windstopper-Softshell "Vulcan" von Mountain Equipment richtig.
Zum Test der Mountain Equipment Vulcan Jacket

Hard- oder Softshell ? - Wir helfen weiter
Das beste Equipment 2016 - hier alle Kauftipps und Testsieger des Jahres

Mix-Jacke: Eider Blow Alpha Jacket II

Hier kaufen!
Preis: 220 Euro
Fazit: Knapp über der 200 Euro-Marke setzt die Eider Blow Alpha II auf atmungsaktives, warmes Polartec Alpha-Material. Als Oberstoff kommt Pertex Microlight zum Einsatz – das, so zeigte der outdoor-Test 2015,auch leichtem Regen Paroli bietet. Auch wenn die Kapuze besser sitzen könnte, ist die warme Jacke nicht nur für frostige, sondern auch nasskalte Tage eine tolle Wahl. Und für Ski-, Schneeschuh- sowie Wandertourenveine gute Softshell-Alternative.
Zum Test der Eider Blow Alpha Jacket

Hard- oder Softshell ? - Wir helfen weiter
Das beste Equipment 2016 - hier alle Kauftipps und Testsieger des Jahres

Softshelljacke: Patagonia Dimensions Jacket

Hier kaufen!
Preis: 249 Euro
Gewicht: 620 g
Testurteil: Gut
Fazit: Mit fantastischem Wind- und Nässeschutz, top Bewegungsfreiheit und helmoptimierter Kapuze ist die robuste Jacke ein Fall für Alpinisten.
Zum Test der Patagonia Dimensions Jacket

Hard- oder Softshell ? - Wir helfen weiter
Das beste Equipment 2016 - hier alle Kauftipps und Testsieger des Jahres

Wärmejacke: Schöffel Skyler

Hier kaufen!
Preis: 200 Euro
Fazit: Nicht nur eine top Wahl für kalte Pausen, eignet sich die Herren-Wärmejacke Schöffel Skyler auch zum Wandern bei frostiger Kälte. Gefüllt ist sie mit Schöffel Ventloft, das Isolationsmaterial stammt aus dem Hause Primaloft und ist nässeunempfindlich. Zusammen mit der einstellbaren, saubersitzenden Kapuze lassen sich die Schöffel Skyler und die Damenversion Schöffel Adriana gut an nasskalten Tagen tragen.
Zum Test der Schöffel Skyler

Hard- oder Softshell ? - Wir helfen weiter
Das beste Equipment 2016 - hier alle Kauftipps und Testsieger des Jahres

Wärmejacke: Schöffel Adriana

Hier kaufen!
Preis: 200 Euro
Fazit: Auch die Damenjacke Schöffel Adriana eignet sich zum Wandern an sehr kalten Tagen. Gefüllt sind sie mit Schöffel Ventloft, das Isolationsmaterial stammt aus dem Hause Primaloft und ist nässeunempfindlich.
Zum Test der Schöffel Adriana

Hard- oder Softshell ? - Wir helfen weiter
Das beste Equipment 2016 - hier alle Kauftipps und Testsieger des Jahres

Ultraleichtjacke: Rab Flashpoint Jacket

Preis: 250 Euro
Gewicht: 180 Gramm
Testurteil: Sehr gut
Fazit: Nur 180 Gramm schwer, wetterfest und komfortabel, überzeugt das Rab Flashpoint Jacket als ultimativer Leichtregenschutz. Der Tipp für Ultraleichtfreunde! Zum Test der Rab Flashpoint Jacket

Hard- oder Softshell ? - Wir helfen weiter
Weitere Jacken im Test

Video: Die richtige Bekleidung für Outdoor-Touren

Mehr über die richtige Outdoor-Bekleidung und das Zwiebelprinzip hier
Mehr zu dieser Fotostrecke: Lagensystem: Kleidung clever kombiniert