Taschen im Test

Dauertest: Ortlieb Bikepacking-Taschen

Foto: Ben Wiesenfarth Ortlieb Bikepacking-Taschen
Ortlieb hat seit 2016 vier Taschen für Packbiker im Programm ...

Bewertung

Was uns gefällt

Was uns nicht gefällt

  • muss sauber gepackt werden
Loading  

Die neue Bikepacking-Kollektion von Ortlieb musste sich unter anderem auf dem etwa 270 Kilometer langen Schwarzwald-Westweg bewähren. Bestehend aus Seatpack (16,5 l, 130 €), Handlebar Pack (15 l, 100 €), Accessory Pack (3,5 l, 55 €) und Frame Pack (4 l, 100 €), bietet sie ausreichend Stauraum für Schlafsack, Isomatte, Kocher, Kleidung und etwas Proviant. Alle Taschen können dank mitgelieferter Fittings und Riemen fest verzurrt werden und machen auch ruppige Abfahrten mit, ohne zu verrutschen. Verarbeitung und Material sind in bewährter Ortlieb-Qualität, das Handling sollte geübt werden.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)




Technische Daten des Ortlieb Bikepacking-Taschen

Preis: ab 130 Euro
Gewicht: 430 g
Testdauer: ausprobiert 2 Monate
25.09.2017