Ski im Test

Testbericht: Blizzard RC CA (Modelljahr 2017)

Foto: Hersteller 11 Sportcarver für 2017 im Test
Besonders tempostabil und führungsstark hat sich der Blizzard RC CA im Test gezeigt.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

planetSNOW Tipp 2016/2017

Wer mittlere und lange Radien auf Zug liebt und sehr präzise Steuereigenschaften schätzt, wird hier bestens bedient. Aufgrund seiner Race-Gene bevorzugt er eher lange Radien und höheres Tempo. Ein hoch sportlicher Ski, der gefahren werden will, dann aber auch enorm viel an Fahrperformance zurückgibt.


Einsatzbereich:

Prorider: 80%
Sportfahrer: 100%
Genießer: 20%




Technische Daten des Sportcarver 2017 im Test: Blizzard RC CA (Modelljahr 2017)

Preis: 549,95 (inkl. Bind.) Euro
Länge: 160, 166, 172, 178 cm
Taillierung: 121-71-104 mm
Radius: * 14,5 m

* bei 172 Zentimeter Länge.

Performance

Fazit

Wer mittlere und lange Radien auf Zug liebt und sehr präzise Steuereigenschaften schätzt, wird hier bestens bedient.

25.11.2016
Autor: Florian Schmidt
© outdoor