Ski im Test

Testbericht: Atomic Redster X9 AFI

Foto: Hersteller Sportcarver im Test 2018

Fotostrecke

Ein sehr sportlicher Ski, der spurtreu und satt auf der Kante liegt. Reagiert sehr präzise auf die Steuerimpulse des Fahrers. Will aktiv gefahren werden und offenbart dann ein hohes Maß an Sicherheit. Ein Ski für sportlich ambitionierte Fahrer, die es gerne auch mal schneller angehen lassen wollen.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

DSV aktiv SportTIPP 2018



Technische Daten des Sportcarver im Test: Atomic Redster X9 AFI

Preis: 999,99 (inkl. Bindung) Euro
Länge: 169, 175, 181 cm
Taillierung: 114-66-100 mm
Radius: 15,4 (bei 175 cm) m

Fahreigenschaften

Fahrertyp

Fazit

Ein sehr sportlicher Ski, der spurtreu und satt auf der Kante liegt. Reagiert sehr präzise auf die Steuerimpulse des Fahrers. Will aktiv gefahren werden und offenbart dann ein hohes Maß an Sicherheit. Ein Ski für sportlich ambitionierte Fahrer, die es gerne auch mal schneller angehen lassen wollen.

Atomic Redster X9 AFI im Vergleich mit anderen Produkten

27.11.2018
Autor: Florian Schmidt, Florian Schmidt, Florian Schmidt
© outdoor, outdoor, planetSNOW