Ski im Test

Testbericht: Rossignol Hero ST TI (Konect)

Foto: Hersteller Slalomcarver im Test 2018

Fotostrecke

Ein agiler und leicht fordernder Ski, der auch Fehler verzeiht, wenn man ihn in gemäßigtem Tempo fährt. Könnte insgesamt noch eine Prise Sportlichkeit vertragen – und bei hohem Tempo fehlt ihm etwas Laufruhe. Gut für Fahrer, die sich im moderaten Tempobereich bewegen und einen drehfreudigen Begleiter suchen.
Zu den getesteten Produkten



Technische Daten des Slalomcarver im Test: Rossignol Hero ST TI (Konect)

Preis: 849,99 (inkl. Bindung) Euro
Länge: 157, 162, 167, 172 cm
Taillierung: 122-68-104 mm
Radius: 13 (bei 167 cm) m

Fahreigenschaften

Fahrertyp

Fazit

Ein agiler und leicht fordernder Ski, der auch Fehler verzeiht, wenn man ihn in gemäßigtem Tempo fährt. Könnte insgesamt noch eine Prise Sportlichkeit vertragen – und bei hohem Tempo fehlt ihm etwas Laufruhe. Gut für Fahrer, die sich im moderaten Tempobereich bewegen und einen drehfreudigen Begleiter suchen.

Rossignol Hero ST TI (Konect) im Vergleich mit anderen Produkten

23.11.2018
Autor: Florian Schmidt, Florian Schmidt, Florian Schmidt
© outdoor, outdoor, planetSNOW