Ski im Test

Testbericht: Elan SLX Arrow

Foto: Hersteller Slalomcarver im Test 2018

Fotostrecke

Der Ski liegt stets stabil, vermittelt Sicherheit und will gleichzeitig aktiv gefahren werden, da insgesamt etwas schwerfällig. Wenn man jedoch bereit ist, etwas zu investieren, belohnt er einen mit hohem Kurvenspaß bei geschnittenen Schwüngen auf der Kante. Breitbandig und fehlerverzeihend dazu.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

DSV aktivo 2018



Technische Daten des Slalomcarver im Test: Elan SLX Arrow

Preis: 799,95 (inkl. Bindung) Euro
Länge: 155, 160, 165, 170 cm
Taillierung: 121-68-104 mm
Radius: 12,8 (bei 165 cm) m

Fahreigenschaften

Fahrertyp

Fazit

Der Ski liegt stets stabil, vermittelt Sicherheit und will gleichzeitig aktiv gefahren werden, da insgesamt etwas schwerfällig. Wenn man jedoch bereit ist, etwas zu investieren, belohnt er einen mit hohem Kurvenspaß bei geschnittenen Schwüngen auf der Kante. Breitbandig und fehlerverzeihend dazu.

Elan SLX Arrow im Vergleich mit anderen Produkten

23.11.2018
Autor: Florian Schmidt, Florian Schmidt, Florian Schmidt
© outdoor, outdoor, planetSNOW