Ski im Test

Testbericht: Stöckli Laser SX

Foto: Hersteller Racecarver im Test 2018

Fotostrecke

Ein Ski für sportliche Fahrer, der gerne auf die Kante will und sich am besten in mittleren und langen Radien bewegen lässt. In kurzen Radien will er aktiv geführt werden. Könnte hier etwas direkter über die Schaufel in den Schwung ziehen. Wer hier etwas investiert, bekommt es vom Ski auch zurück.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

DSV aktivo 2018



Technische Daten des Racecarver im Test: Stöckli Laser SX

Preis: 899 Euro
Länge: 149, 156, 163, 170, 177, 184 cm
Taillierung: 120-70-99 mm
Radius: 16,8 (bei 177 cm) m

Fahreigenschaften

Fahrertyp

Fazit

Ein Ski für sportliche Fahrer, der gerne auf die Kante will und sich am besten in mittleren und langen Radien bewegen lässt. In kurzen Radien will er aktiv geführt werden. Könnte hier etwas direkter über die Schaufel in den Schwung ziehen. Wer hier etwas investiert, bekommt es vom Ski auch zurück.

Stöckli Laser SX im Vergleich mit anderen Produkten

27.11.2018
Autor: Florian Schmidt, Florian Schmidt, Florian Schmidt
© outdoor, outdoor, planetSNOW