Ski im Test

Testbericht: Elan GSX Arrow

Foto: Hersteller Racecarver im Test 2018

Fotostrecke

Ein etwas statischer und charaktervoller Ski, der eine aktive und dynamische Fahrweise einfordert. Wenn man dazu bereit ist, gibt er aber viel sportliches Potenzial kombiniert mit hoher Stabilität und Laufruhe zurück. Auf der Kante sehr spurtreu und sowohl in kurzen als auch langen Radien präzise steuerbar.
Zu den getesteten Produkten



Technische Daten des Racecarver im Test: Elan GSX Arrow

Preis: 799,95 (inkl. Bindung) Euro
Länge: 170, 175, 180 cm
Taillierung: 110-69-94 mm
Radius: 19 (bei 175 cm) m

Fahreigenschaften

Fahrertyp

Fazit

Ein etwas statischer und charaktervoller Ski, der eine aktive und dynamische Fahrweise einfordert. Wenn man dazu bereit ist, gibt er aber viel sportliches Potenzial kombiniert mit hoher Stabilität und Laufruhe zurück. Auf der Kante sehr spurtreu und sowohl in kurzen als auch langen Radien präzise steuerbar.

Elan GSX Arrow im Vergleich mit anderen Produkten

27.11.2018
Autor: Florian Schmidt, Florian Schmidt, Florian Schmidt
© outdoor, outdoor, planetSNOW