Ski im Test

Testbericht: K2 Pinnacle 95 (Modelljahr 2018)

Foto: Hersteller planetSNOW Offpiste Ski Test 2018 K2 Pinnacle 95
Die Stärken des Skis liegen ganz klar im Gelände. Hier schwimmt der Ski gut und harmonisch auf, wenn man bereit ist, etwas schneller unterwegs zu sein. Gut bei mittleren und langen Radien. Braucht aber klare Ansagen und will von seinem Fahrer aktiv und mit Krafteinsatz gefahren werden.
Zu den getesteten Produkten

Hier schwimmt der Ski gut und harmonisch auf, wenn man bereit ist, etwas schneller unterwegs zu sein. Gut bei mittleren und langen Radien. Braucht aber klare Ansagen und will von seinem Fahrer aktiv und mit Krafteinsatz gefahren werden.



Performance:
Beweglichkeit: 50 %
Spurtreue: 70 %
Piste: 50 %
Gelände: 80 %

Tagesaktueller Preisvergleich zu diesem Produkt (sofern Angebote bei unserern Partnern vorhanden)




Technische Daten des Offpiste-Skitest 2018 im Test: K2 Pinnacle 95

Preis: 599,95 Euro
Länge: * 170, 177, 184, 191 cm
Taillierung: 132-95-115 mm
Radius: 17 m

* bei 184 Zentimeter Länge

Performance:

Fazit

Die Stärken des Skis liegen ganz klar im Gelände. Hier schwimmt der Ski gut und harmonisch auf, wenn man bereit ist, etwas schneller unterwegs zu sein. Gut bei mittleren und langen Radien. Braucht aber klare Ansagen und will von seinem Fahrer aktiv und mit Krafteinsatz gefahren werden.

K2 Pinnacle 95 (Modelljahr 2018) im Vergleich mit anderen Produkten

15.12.2017
Autor: Florian Schmidt
© outdoor