Ski im Test

Testbericht: Line Sick Day 95 (Modelljahr 2017)

Foto: Line planetSNOW Line Sick Day 95
Seine Stärken spielt der Line Sick Day 95 aus, wenn man die präparierten Pisten verlässt und ins Gelände geht.
Zu den getesteten Produkten

Hier liegt der Ski spurtreu und vermittelt vor allem in mittleren Radien und bei mittelschnellem Tempo viel Sicherheit. Auf der Piste fordert der Line Sick Day 95 seinen Fahrer und will mit Krafteinsatz gefahren werden.




Technische Daten des Offpiste-Skitest 2017 im Test: Line Sick Day 95 (Modelljahr 2017)

Preis: 529,95 Euro
Länge: 172, 179, 186 cm
Taillierung: 130-95-115 mm
Radius: * 18,2 m

* bei 179 Zentimeter Länge

Performance

Fazit

Seine Stärken spielt der Line Sick Day 95 aus, wenn man die präparierten Pisten verlässt und ins Gelände geht. Hier liegt der Ski spurtreu und vermittelt vor allem in mittleren Radien und bei mittelschnellem Tempo viel Sicherheit. Auf der Piste fordert der Line Sick Day 95 seinen Fahrer und will mit Krafteinsatz gefahren werden.

10.12.2016
Autor: Florian Schmidt
© outdoor