Ski im Test

Testbericht: Kästle FX95 HP

Foto: Hersteller outdoor Offpiste-Special Test 2018

Fotostrecke

Klar im Gelände zu Hause vermittelt der Ski Kästle FX95 HP im Test auch bei höheren Geschwindigkeiten viel Sicherheit. Liegt stets stabil, präsentiert sich angenehm agil und steuert in allen Radien schön präzise. Braucht etwas Führung und Krafteinsatz, gibt dann aber auch viel Fahrspaß zurück, auch auf der präparierten Piste.
Zu den getesteten Produkten



Technische Daten des Offpiste-Ski im Test: Kästle FX95 HP

Preis: 839 Euro
Länge: 157, 165, 173, 181, 189 cm
Taillierung: 126-95-115 mm
Radius: 20 (bei 181 cm) m

Performance

Fazit

Klar im Gelände zu Hause vermittelt der Ski auch bei höheren Geschwindigkeiten viel Sicherheit. Liegt stets stabil, präsentiert sich angenehm agil und steuert in allen Radien schön präzise. Braucht etwas Führung und Krafteinsatz, gibt dann aber auch viel Fahrspaß zurück, auch auf der präparierten Piste.

Kästle FX95 HP im Vergleich mit anderen Produkten

14.01.2019
Autor: Florian Schmidt, Florian Schmidt
© outdoor, planetSNOW