Ski im Test

Testbericht: Faction Prodigy 2.0

Foto: Hersteller outdoor Offpiste-Special Test 2018

Fotostrecke

Der Faction Prodigy 2.0 ist ein Ski, der ganz eindeutig im Gelände zu Hause ist. Im Test liegt er harmonisch und spurtreu, wenn es nicht allzu schnell dahingeht. Lässt sich vor allem in kurzen bis mittleren Radien problemlos bewegen und auch bei geringem Tempo schwimmt die Schaufel auf. Auf der Piste sehr nervös und mit unruhiger Schaufel.
Zu den getesteten Produkten



Technische Daten des Offpiste-Ski im Test: Faction Prodigy 2.0

Preis: 549 Euro
Länge: 158, 164, 168, 174, 178, 184 cm
Taillierung: 122-96-122 mm
Radius: 19 (bei 184 cm)) m

Performance

Fazit

Ein Ski, der ganz eindeutig im Gelände zu Hause ist. Hier liegt er harmonisch und spurtreu, wenn es nicht allzu schnell dahingeht. Lässt sich vor allem in kurzen bis mittleren Radien problemlos bewegen und auch bei geringem Tempo schwimmt die Schaufel auf. Auf der Piste sehr nervös und mit unruhiger Schaufel.

Faction Prodigy 2.0 im Vergleich mit anderen Produkten

14.01.2019
Autor: Florian Schmidt, Florian Schmidt
© outdoor, planetSNOW