Ski im Test

Testbericht: Dynastar Intense 12 (Modelljahr 2018)

Foto: Hersteller planetSNOW Lady-Sportcarver Test 2018 Dynastar Intense 12
Ein charaktervoller Ski, der von seiner Fahrerin Aufmerksamkeit und klare Ansagen einfordert. Will auf die Kante und liebt seinen gegebenen Radius. Der Ski braucht supersportliche und kräftige Fahrerinnen, die er mit guter Laufruhe und Spurtreue belohnt – wenn sie ihm so richtig die Sporen geben.

Will auf die Kante und liebt seinen gegebenen Radius. Der Ski braucht supersportliche und kräftige Fahrerinnen, die er mit guter Laufruhe und Spurtreue belohnt – wenn sie ihm so richtig die Sporen geben.



Performance:
Sport: 60 %
Genuss: 20 %
Kantengriff: 60 %
Fahrkomfort: 30 %

Tagesaktueller Preisvergleich zu diesem Produkt (sofern Angebote bei unserern Partnern vorhanden)




Technische Daten des Lady-Sportcarver-Skitest 2018 im Test: Dynastar Intense 12

Preis: 599,99 (inkl. Bindung) Euro
Länge: * 149, 158, 166 cm
Taillierung: 121-72-106 mm
Radius: 12 m

* bei 166 Zentimeter Länge

Performance:

Fazit

Ein charaktervoller Ski, der von seiner Fahrerin Aufmerksamkeit und klare Ansagen einfordert. Will auf die Kante und liebt seinen gegebenen Radius. Der Ski braucht supersportliche und kräftige Fahrerinnen, die er mit guter Laufruhe und Spurtreue belohnt – wenn sie ihm so richtig die Sporen geben.

30.11.2017