Ski im Test

Testbericht: Blizzard Alight 6.9 TI (Modelljahr 2018)

Foto: Hersteller planetSNOW Lady-Sportcarver Test 2018 Blizzard Alight 6.9 TI
Einen ruhigen Lenz schieben Sie mit dem Ski nicht. Denn diese laufruhige und spurtreue Waffe will – alles! Kurze bis lange Radien, rasante Kurvenwechsel und – ganz klar – Speed. Einzig: Er braucht dazu eine Herrin mit Biss, die bereit ist, den Ski zu führen. Die allerdings hält er unterwegs bei bester Laune.

Denn diese laufruhige und spurtreue Waffe will – alles! Kurze bis lange Radien, rasante Kurvenwechsel und – ganz klar – Speed. Einzig: Er braucht dazu eine Herrin mit Biss, die bereit ist, den Ski zu führen. Die allerdings hält er unterwegs bei bester Laune.



Performance:
Sport: 80 %
Genuss: 20 %
Kantengriff: 80 %
Fahrkomfort: 50 %

Technische Daten des Lady-Sportcarver-Skitest 2018 im Test: Blizzard Alight 6.9 TI

Preis: 749,95 (inkl. Bindung) Euro
Länge: * 153, 160, 167 cm
Taillierung: 122-69-106 mm
Radius: 12 m

* bei 160 Zentimeter Länge

Performance:

Fazit

Einen ruhigen Lenz schieben Sie mit dem Ski nicht. Denn diese laufruhige und spurtreue Waffe will – alles! Kurze bis lange Radien, rasante Kurvenwechsel und – ganz klar – Speed. Einzig: Er braucht dazu eine Herrin mit Biss, die bereit ist, den Ski zu führen. Die allerdings hält er unterwegs bei bester Laune.

30.11.2017