Ski im Test

Testbericht: Völkl Flair SC Carbon

Foto: Hersteller Lady Sport- und Genusscarver im Test 2018

Fotostrecke

Dieser sehr breitbandige und topsportliche Völkl Flair SC Carbon fühlt sich in allen Radien und auch bei hohen Geschwindigkeiten sehr wohl. Dabei liegt er stabil in verschiedenem Schnee, lässt sich präzise steuern und vermittelt zudem enorm viel Sicherheit. Trotz sportlichem Biss verliert er nichts an Agilität und Gutmütigkeit.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

DSV aktivo 2018



Technische Daten des Lady-Sportcarver im Test: Völkl Flair SC Carbon

Preis: 779,95 (inkl. Bindung) Euro
Länge: 150, 155, 160, 165 cm
Taillierung: 122-72-105 mm
Radius: 14 (bei 165 cm) m

Fahreigenschaften

Fazit

Dieser sehr breitbandige und topsportliche Partner fühlt sich in allen Radien und auch bei hohen Geschwindigkeiten sehr wohl. Dabei liegt er stabil in verschiedenem Schnee, lässt sich präzise steuern und vermittelt zudem enorm viel Sicherheit. Trotz sportlichem Biss verliert er nichts an Agilität und Gutmütigkeit.

Völkl Flair SC Carbon im Vergleich mit anderen Produkten

27.11.2018
Autor: Florian Schmidt, Florian Schmidt, Florian Schmidt, Florian Schmidt
© outdoor, planetSNOW, outdoor, planetSNOW