Ski im Test

Testbericht: Rossignol Famous 10

Foto: Hersteller Lady Sport- und Genusscarver im Test 2018

Fotostrecke

Für alle, die es in dieser Kategorie eher gemütlich, klassisch und allroundiger angehen lassen möchten, ist dieser enorm spielerische, drehfreudige Ski wie geschaffen. In gemäßigtem Tempo und in kurzen bis mittleren Radien lässt er sich hervorragend fahren. Gibt man mit ihm allerdings Gas, wird er etwas unruhig.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

DSV aktiv SportTIPP 2018



Technische Daten des Lady-Sportcarver im Test: Rossignol Famous 10

Preis: 699,99 (inkl. Bindung) Euro
Länge: 149, 156, 163 cm
Taillierung: 127-73-109 mm
Radius: 13 (bei 163 cm) m

Fahreigenschaften

Fazit

Für alle, die es in dieser Kategorie eher gemütlich, klassisch und allroundiger angehen lassen möchten, ist dieser enorm spielerische, drehfreudige Ski wie geschaffen. In gemäßigtem Tempo und in kurzen bis mittleren Radien lässt er sich hervorragend fahren. Gibt man mit ihm allerdings Gas, wird er etwas unruhig.

Rossignol Famous 10 im Vergleich mit anderen Produkten

27.11.2018
Autor: Florian Schmidt, Florian Schmidt, Florian Schmidt, Florian Schmidt
© outdoor, planetSNOW, outdoor, planetSNOW