Ski im Test

Testbericht: Head Super Joy

Foto: Hersteller Lady Sport- und Genusscarver im Test 2018

Fotostrecke

Ihn können Sie für eine Urlaubswoche getrost mitnehmen: Der vielseitige, agile Alleskönner gibt sich sehr stabil in unteren bis mittleren Geschwindigkeiten, macht Freude beim sportlichen Carven kurzer bis mittlerer Radien. Die absolut sportlichen Race-Eigenschaften lässt er jedoch etwas vermissen.
Zu den getesteten Produkten



Technische Daten des Lady-Sportcarver im Test: Head Super Joy

Preis: 600 (inkl. Bindung) Euro
Länge: 148, 153, 158, 163, 168 cm
Taillierung: 129-75-109 mm
Radius: 13,3 (bei 168 cm) m

Fahreigenschaften

Fazit

Ihn können Sie für eine Urlaubswoche getrost mitnehmen: Der vielseitige, agile Alleskönner gibt sich sehr stabil in unteren bis mittleren Geschwindigkeiten, macht Freude beim sportlichen Carven kurzer bis mittlerer Radien. Die absolut sportlichen Race-Eigenschaften lässt er jedoch etwas vermissen.

Head Super Joy im Vergleich mit anderen Produkten

27.11.2018
Autor: Florian Schmidt, Florian Schmidt, Florian Schmidt, Florian Schmidt
© outdoor, planetSNOW, outdoor, planetSNOW