Ski im Test

Testbericht: Salomon W-MAX 6 (Modelljahr 2018)

Foto: Hersteller planetSNOW Lady-Genusscarver Test 2018 Salomon W-MAX 6
Der variable Ski sorgt für genussvolle und harmonische Abfahrten, liegt satt im Schnee und vermittelt ein hohes Maß an Sicherheit. Mit sportlichem „kurze Radien-Wedeln“ bis hin zu langen Cruising-Turns sorgt er für abwechslungsreiche, genussvolle Skitage. Gut für sportlich orientierte Fahrerinnen.
Zu den getesteten Produkten

Mit sportlichem „kurze Radien-Wedeln“ bis hin zu langen Cruising-Turns sorgt er für abwechslungsreiche, genussvolle Skitage. Gut für sportlich orientierte Fahrerinnen.



Performance:
Sport: 60 %
Genuss: 60 %
Kantengriff: 80 %
Fahrkomfort: 70 %

Tagesaktueller Preisvergleich zu diesem Produkt (sofern Angebote bei unserern Partnern vorhanden)




Technische Daten des Lady-Genusscarver-Skitest 2018 im Test: Salomon W-MAX 6

Preis: 459,99 (inkl. Bindung) Euro
Länge: * 148, 155, 162 cm
Taillierung: 120-73-104 mm
Radius: 13 m

* bei 162 Zentimeter Länge

Performance:

Fazit

Der variable Ski sorgt für genussvolle und harmonische Abfahrten, liegt satt im Schnee und vermittelt ein hohes Maß an Sicherheit. Mit sportlichem „kurze Radien-Wedeln“ bis hin zu langen Cruising-Turns sorgt er für abwechslungsreiche, genussvolle Skitage. Gut für sportlich orientierte Fahrerinnen.

Salomon W-MAX 6 (Modelljahr 2018) im Vergleich mit anderen Produkten

30.11.2017
Autor: Florian Schmidt
© outdoor