Ski im Test

Testbericht: Nordica Sentra S4 FDT

Foto: Hersteller Lady Sport- und Genusscarver im Test 2018

Fotostrecke

Fitte, fortgeschrittene Fahrerinnen, die bereit sind, etwas Kraft zu investieren, werden mit dem ausgewogenen, soliden Allround-Boliden eine sportliche, genussvolle Freundschaft knüpfen. Er findet Kantenfahren, Carven und Speed klasse, lässt sich aber ebenso gut auch rutschen und driften.
Zu den getesteten Produkten



Technische Daten des Skitest: Lady-Genusscarver Nordica Sentra S4 FDT

Preis: 499,95 (inkl. Bindung) Euro
Länge: 144, 150, 156, 162, 168 cm
Taillierung: 124-76-104 mm
Radius: 14 (bei 162 cm) m

Fahreigenschaften

Fazit

Fitte, fortgeschrittene Fahrerinnen, die bereit sind, etwas Kraft zu investieren, werden mit dem ausgewogenen, soliden Allround-Boliden eine sportliche, genussvolle Freundschaft knüpfen. Er findet Kantenfahren, Carven und Speed klasse, lässt sich aber ebenso gut auch rutschen und driften.

Nordica Sentra S4 FDT im Vergleich mit anderen Produkten

27.11.2018
Autor: Florian Schmidt, Florian Schmidt, Florian Schmidt, Florian Schmidt
© outdoor, planetSNOW, outdoor, planetSNOW