Ski im Test

Testbericht: Blizzard Alight 7.2

Foto: Hersteller Lady Sport- und Genusscarver im Test 2018

Fotostrecke

Ladys, die Genuss mit Einsatz gleichsetzen, gerne Druck ausüben und dafür mit sportlichen Abfahrten und Spaß bedient werden, kommen mit seinem sportlichen Charakter samt unbändiger Lust auf Kante prima zurecht. Denn hier zeigt er sein wahres Können. Langsam und driften – lässt ihn absolut kalt.
Zu den getesteten Produkten



Technische Daten des Skitest: Lady-Genusscarver Blizzard Alight 7.2

Preis: 450 (inkl. Bindung) Euro
Länge: 146, 153, 160, 167 cm
Taillierung: 119-72-102 mm
Radius: 13 (bei 160 cm) m

Fahreigenschaften

Fazit

Ladys, die Genuss mit Einsatz gleichsetzen, gerne Druck ausüben und dafür mit sportlichen Abfahrten und Spaß bedient werden, kommen mit seinem sportlichen Charakter samt unbändiger Lust auf Kante prima zurecht. Denn hier zeigt er sein wahres Können. Langsam und driften – lässt ihn absolut kalt.

Blizzard Alight 7.2 im Vergleich mit anderen Produkten

27.11.2018
Autor: Florian Schmidt, Florian Schmidt, Florian Schmidt, Florian Schmidt
© outdoor, planetSNOW, outdoor, planetSNOW