Ski im Test

Testbericht: Völkl RTM 76 E

Foto: Hersteller Genusscarver im Test 2018

Fotostrecke

Ein angenehm vielseitiger Ski, der perfekt in die Kategorie passt und ein sehr breites Spektrum abdeckt. Fehlerverzeihend, recht leichtgängig und verleiht ein hohes Maß an Sicherheit. Insgesamt auch schön sportlich fahrbar. Eignet sich somit perfekt für eine Vielzahl an Skifahrern und macht viel Spaß.
Zu den getesteten Produkten



Technische Daten des Genusscarver im Test: Völkl RTM 76 E

Preis: 449,95 (inkl. Bindung) Euro
Länge: 154, 161, 168, 175 cm
Taillierung: 124-76-105 mm
Radius: 15,7 (bei 168 cm) m

Fahreigenschaften

Fahrertyp

Fazit

Ein angenehm vielseitiger Ski, der perfekt in die Kategorie passt und ein sehr breites Spektrum abdeckt. Fehlerverzeihend, recht leichtgängig und verleiht ein hohes Maß an Sicherheit. Insgesamt auch schön sportlich fahrbar. Eignet sich somit perfekt für eine Vielzahl an Skifahrern und macht viel Spaß.

10.12.2018
Autor: Florian Schmidt, Florian Schmidt
© outdoor, planetSNOW