Ski im Test

Testbericht: K2 Konic 78

Foto: Hersteller Genusscarver im Test 2018

Fotostrecke

Ein charaktervoller Ski, der stets auf die Kante will. Hier liegt er recht stabil, vor allem in mittleren Radien und bei höherem Tempo. Gerutscht und gedriftet fordert er von seinem Fahrer jedoch stets eine aufmerksame Fahrweise. Der Ski fühlt sich in seinem vorgegebenen Radius sehr wohl.
Zu den getesteten Produkten



Technische Daten des Genusscarver im Test: K2 Konic 78

Preis: 449,95 (inkl. Bindung) Euro
Länge: 156, 163, 170, 177 cm
Taillierung: 119-78-108 mm
Radius: 15 (bei 170 cm) m

Fahreigenschaften

Fahrertyp

Fazit

Ein charaktervoller Ski, der stets auf die Kante will. Hier liegt er recht stabil, vor allem in mittleren Radien und bei höherem Tempo. Gerutscht und gedriftet fordert er von seinem Fahrer jedoch stets eine aufmerksame Fahrweise. Der Ski fühlt sich in seinem vorgegebenen Radius sehr wohl.

10.12.2018
Autor: Florian Schmidt, Florian Schmidt
© outdoor, planetSNOW