Ski im Test

Testbericht: Blizzard WCR

Foto: Hersteller Genusscarver im Test 2018

Fotostrecke

Ein Ski für fortgeschrittene Fahrer, die gerne auf der Kante fahren und auch höheres Tempo nicht scheuen. Liegt auch bei langen Radien und höheren Geschwindigkeiten stets stabil und spurtreu, fordert seinen Fahrer aber. Will daher aktiv gefahren werden, um sein volles Potenzial auszuspielen.
Zu den getesteten Produkten



Technische Daten des Genusscarver im Test: Blizzard WCR

Preis: 399 (inkl. Bindung) Euro
Länge: 139, 146, 153, 160, 167, 174 cm
Taillierung: 121-72-104 mm
Radius: 14 (bei 167 cm) m

Fahreigenschaften

Fahrertyp

Fazit

Ein Ski für fortgeschrittene Fahrer, die gerne auf der Kante fahren und auch höheres Tempo nicht scheuen. Liegt auch bei langen Radien und höheren Geschwindigkeiten stets stabil und spurtreu, fordert seinen Fahrer aber. Will daher aktiv gefahren werden, um sein volles Potenzial auszuspielen.

10.12.2018
Autor: Florian Schmidt, Florian Schmidt
© outdoor, planetSNOW