Ski im Test

Testbericht: Atomic Redster X5

Foto: Hersteller Genusscarver im Test 2018

Fotostrecke

Ein Ski für sportlich ambitionierte Fahrer, der sein Potenzial am meisten auf der Kante gefahren und im höheren Geschwindigkeitsbereich präsentiert. Sehr laufruhig, spurtreu und verleiht viel Sicherheit, wenn man ihn aktiv fährt. Könnte für diese Kategorie aber agiler, gutmütiger und leichtgängiger sein.
Zu den getesteten Produkten



Technische Daten des Genusscarver im Test: Atomic Redster X5

Preis: 499,99 (inkl. Bindung) Euro
Länge: 149, 156, 163, 170, 177 cm
Taillierung: 122-72-106 mm
Radius: 14 (bei 170 cm) m

Fahreigenschaften

Fahrertyp

Fazit

Ein Ski für sportlich ambitionierte Fahrer, der sein Potenzial am meisten auf der Kante gefahren und im höheren Geschwindigkeitsbereich präsentiert. Sehr laufruhig, spurtreu und verleiht viel Sicherheit, wenn man ihn aktiv fährt. Könnte für diese Kategorie aber agiler, gutmütiger und leichtgängiger sein.

10.12.2018
Autor: Florian Schmidt, Florian Schmidt
© outdoor, planetSNOW