Ski im Test

Testbericht: Völkl RTM 84

Foto: Hersteller Allmountainski im Test 2018

Fotostrecke

Ein sehr harmonisch abgestimmter Ski, der sich schön dosiert, gleichzeitig aber auch richtig sportlich fahren lässt. Liegt wie eine Eins und vermittelt ein hohes Maß an Sicherheit. Pflügt auch durch zerfahrenes Gelände souverän durch, ohne den Fahrer zu sehr zu fordern. Macht in jeder Lage eine gute Figur.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

DSV aktivo 2018



Technische Daten des Allmountainski im Test: Völkl RTM 84

Preis: 849,95 (inkl. Bindung) Euro
Länge: 162, 167, 172, 177, 182 cm
Taillierung: 131-84-112 mm
Radius: 17,9 (bei 177 cm) m

Fahreigenschaften

Fahrertyp

Fazit

Ein sehr harmonisch abgestimmter Ski, der sich schön dosiert, gleichzeitig aber auch richtig sportlich fahren lässt. Liegt wie eine Eins und vermittelt ein hohes Maß an Sicherheit. Pflügt auch durch zerfahrenes Gelände souverän durch, ohne den Fahrer zu sehr zu fordern. Macht in jeder Lage eine gute Figur.

09.12.2018
Autor: Florian Schmidt
© outdoor